SchenkAir
USV Eschen Mauren
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus

Zweiter Etappensieg für Ewan
23.07.2019 18:46


Der Franzose Alaphilippe
verteidigt das Gelbe Trikot


Nach 177 km mit Start und Ziel in Nimes stand der Sieger fest. Es ist Caleb Ewan der seinen zweiten Tagessieg an der TdF 2019 feiern konnte. Der Australier setzte sich in glühender Hitze im Massensprint vor dem Italiener Elia Viviani (2.) und dem Niederländer Dylan Groenewegen durch. Peter Sagan wurde Vierter.

“Es ist sehr emotional heute. Ich habe wegen der großen Hitze gelitten. Aber ich hatte Extramotivation, denn meine Frau und mein Kind sind hier“, sagte Ewan im Ziel.

An der Spitze des Gesamtklassements gab es nach dieser Überführungsetappe keine Veränderungen. Julian Alaphilippe verteidigte souverän sein Gelbes Trikot. Allerdings musste Jakob Fuglsang rund 20  Kilometer vor dem Ziel wegen eines Sturzes, bei dem er sich verletzte, die Tour de France frühzeitig verlassen.

Alaphilippe führt weiterhin mit 2:02 Minuten die Gesamtwertung vor Geraint Thomas an. Dritter ist mit 2:14 Minuten Rückstand Steven Kruijswijk. Erstaunlich hält sich der Ravensburger Emanuel Buchmann. Er folgt mit 2:14 Minuten Rückstand auf das Gelbe Trikot als Sechster.

 

Tageswertung
1. Caleb Ewan (Lotto Soudal)
2. Elia Viviani (Deceuninck - Quick-Step) s.t.
3. Dylan Groenewegen (Jumbo - Visma)
4. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)
5. Niccolo Bonifazio (Total Direct Energie)
6. Michael Matthews (Sunweb)
7. Matteo Trentin (Mitchelton - Scott
8. Jasper Stuyven (Trek - Segafredo)
9. Alexander Kristoff (UAE Team Emirates)
10. Andrea Pasqualon (Wanty - Gobert)

 

Gesamtwertung
1. Julian Alaphilippe (Deceuninck - Quick-Step)
2. Geraint Thomas (Ineos) +2:02
3. Steven Kruijswijk (Jumbo - Visma) +2:14
4. Thibaut Pinot (Groupama - FDJ) +1:50
5. Egan Bernal (Ineos) +2:02
6. Emanuel Buchmann (Bora - hansgrohe) +2:14
7. Mikel Landa (Movistar) +4:54
8. Alejandro Valverde (Movistar) +5:00
9. Rigoberto Uran (EF Education First) +5:33
10. Richie Porte (Trek - Segafredo) +6:30

Punktewertung
1. Peter Sagan (Bora - hansgrohe)

Bergwertung
1. Tim Wellens (Lotto Soudal)

Nachwuchswertung
1. Egan Bernal (Ineos)

Teamwertung
1. Movistar

 

 

 Caleb Ewan (ganz rechts) jubelt in Nimes. Es ist sein zweiter Etappensieg an der 106. Tour de France.

 

 

 

 

 

  anmelden