SchenkAir
CONCORDIA
creativemedia software solutions
sporteo
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Zweite Liga: Lokalderby Buchs -Mels endet 2:2
30.09.2018 13:35



Solinger,Varela, Mamuti (Buchs)  gegen Müller (Mels). Bild: Jürgen Posch, 29.9.2018

 

 

Mit Unentschieden kommt man nicht weiter 


Der FC Buchs hat sich nach dem Abstieg noch immer nicht so richtig gefunden. Das Team, das unter dem Coaching des Liechtensteiners ex-Nationalspielers und Erstligaspieler beim USV, Raphael Rohrer, steht, zeigte in der neuen Saison noch nicht das wahre Können.

Aus sechs Partien holten die Werdenberger erst einen Sieg, spielten dreimal Unentschieden und verloren zweimal. Auch gegen den FC Mels, der ebenfalls vor einer schwierigen Saison steht, reichte es der Rohrer-Elf bloss zu einem 2:2 Unentschieden. Diese Unentschieden bringen die Mannschaft nicht voran. Deshalb würde ein Dreier so richtig gut tun und sich nachhaltig in der Tabelle erkennbar machen.

Das Spiel verlief unspektakulär und lebte von der Spannung. Dabei verzeichneten die Gastgeber ein leichtes Chancenplus, aber es fehlte auch in dieser Partie an der nötigen Effizienz vor dem Tor. Bis zur 82.min. glaubte man noch einen Werdenberger-Sieg, doch Aliji erzielte eine Minute später den Ausgleich. Am Ende kann man von einem leistungsgerechten Unentschieden sprechen.(Torschützen siehe Telegramm)

 

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Rheinau, Buchs
Zuschauer: 150
FC Buchs: Caluori, Solinger (80.Sabljo), Ventura, Schlegel Pascal, Andrade Venceslau, Mamuti (80.Ünlü), Schlegel Cyrill, Gartmann, Varela (78.Ismaili), Amzi Agan (78.min. Amzi Leoran), Rohrer Kevin. Ersatzspieler: Kindle, Sabljo, Ismaili, Ünlü, Amzi.
Trainer: Raphael Rohrer, Marcel Müller.
Tore: 10.min. 1:0 Varela, 41.min. 1:1 Baydar (Pen.), 52.min. 2:1 Kevin Rohrer, 82.min. 2:2 Aliji
Verwarnungen: 3 gelbe Karten für Buchs, 2 gelbe Karten für Mels

 

2. Liga - Gruppe 1

Sa 29.09.2018

 

FC Ruggell  - FC Linth 1 : 1

FC Buchs  - FC Mels  2 : 2

FC Au-Berneck 05 - FC Montlingen 0 : 1

FC Weesen  - FC St. Margrethen  1 : 0

 

So 30.09.2018

14:30 FC Altstätten  - FC Vaduz  

14:30 FC Rebstein - FC Rorschach-Goldach

 

TABELLE

1.

FC Rorschach-Goldach 17 1

4

     7

:

2

   12

 

2.

FC Weesen 1

6

   11

:

3

   12

 

3.

FC Au-Berneck 05 1

7

   12

:

9

   11

 

4.

FC Ruggell 1

5

     9

:

6

     9

 

5.

FC Montlingen 1

6

     7

:

8

     8

 

6.

FC Vaduz 2

6

   10

:

11

     8

 

7.

FC St. Margrethen 1

6

   10

:

12

     7

 

8.

FC Linth 04 2

6

   11

:

14

     6

 

9.

FC Buchs 1

6

     9

:

9

     6

 

10.

FC Altstätten 1

5

     8

:

9

     5

 

11.

FC Mels 1

6

     6

:

9

     5

 

12.

FC Rebstein 1

5

     6

:

14

     2

 

 

 

 
Amzi (FC Buchs, links) gegen Baydar (FC Mels). Foto: Jürgen Posch, 29.9.2018.

 

  anmelden