SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
creativemedia software solutions
Wirtschaft zum Schützenhaus

Zweite Liga: FC Vaduz II - Die Würfel sind gefallen – Ruggell 1:1
02.06.2018 19:07

Vaduz II sichert sich den Ligaerhalt mit
Punkteteilung – auch Ruggell spielt 1:1

 

Die Würfel sind gefallen. Der FC Vaduz II hat sich am vorletzten Spieltag der Saison die Liga erhalten. Mit einem verdienten 1:1 im Heimspiel gegen den FC Au-Berneck haben es sowohl Vaduz als auch die Gäste aus dem Rheintal geschafft.

Das war das erklärte Ziel von Trainer Sereinig. Er hat dem jungen Team einiges fussballerische Können beigebracht. Die Zusammenarbeit mit dem Verband klappt bis jetzt vorzüglich. Fragt sich nur, was passiert, wenn noch mehr Zweitliga-Teams ihre Ansprüche anmelden.

 

Telegramm

Stadion: Rheinpark, Platz 3
Zuschauer: 100
FC Vaduz II: Majer, Giorlando, Popescu, Gerzic, Ünlü, Mamuti, Djokic, Allen, Frommelt, Tiganj, Koller. Ersatzspieler: Ospelt Justin, Marxer, Gartmann, Caglar, Ospelt Philipp
Trainer: Daniel Sereinig, Marcel Müller
Ergebnis: FC Vaduz II – FC Au-Berneck 1:1
Tore: 25.min. 1:0 Koller, 50.min. Osmani (Pen.) 1:1
Verwarnungen: 2x gelb für Au/Berneck, 3 x gelb für FCV II

 

   

 


Der FC Vaduz II sichert sich mit einen 1:1 gegen Au-Berneck den Ligaerhalt. Im Bild (hinten) Mamuti.



Ruggell mit bester Saison

Der FC Ruggell ist Vierter und wird mit diesem sehr guten Ergebnis im zweiten Jahr der 2.Liga-Zugehörigkeit zufrieden sein.

Es ist zwar noch das letzte Saisonspiel ausstehend, aber der 4. Rang mit 34 Punkten ist dem FC Ruggell nicht mehr zu nehmen. Gegen Rapperswil-Jona zeigte der FCR – trotz Abwesenheit einiger Spieler- welches Potential in ihm steckt. Das 1:1 auf beiden liechtensteinischen 2.Liga-Plätzen geht in Ordnung.

 

Telegramm

Sportanlage: Widau Ruggell
Zuschauer: 150
FC Ruggell: Seiwald, Seemann, Ritter Manuel, Marxer Alexander, Özcan, Beck, Augsburger Ph., Troisio, Bischof, Zdravkovic, Zeciri.
Ersatzspieler: Quaderer, Hasler, Ritter Luca, Meier, Pescio, Haas, Marxer Silvan.
Trainer: Troisio Vito, Bata Jovic.
Ergebnis: FC Ruggell- Rapperswil-Jona 1:1

 

 


Der FC Ruggell spielt daheim gegen Rapperswil-Jona 1:1 und zementiert den 4. Schlussrang, bevor die Meisterschaft vorbei ist. Im Bild Torjäger Agim Zeciri (r.)

 

2. Liga - Gruppe 1

Sa 02.06.2018

 

FC Widnau 1-FC Weesen 3:1

 

FC Ruggell 1-FC Rapperswil-Jona  1:1

 

FC Vaduz 2-FC Au-Berneck 05 1:1

 

FC Diepoldsau-Schmitter 1-FC St. Margrethen 0:6

 

FC Mels 1-FC Ems 2:0

 

FC Montlingen 1-FC Altstätten 4:3

 

 

TABELLE

 

 

1.

FC Widnau 1

21

17

0

4

(39)

71

:

39

51

 

2.

FC Altstätten 1

21

15

2

4

(48)

72

:

31

47

 

3.

FC Weesen 1

21

13

5

3

(104)

57

:

31

44

 

4.

FC Ruggell 1

21

10

4

7

(65)

39

:

30

34

 

5.

FC Montlingen 1

21

9

3

9

(76)

40

:

51

30

 

6.

FC Mels 1

21

9

1

11

(66)

31

:

38

28

 

7.

FC Rapperswil-Jona 2

21

7

6

8

(57)

34

:

37

27

 

8.

FC Vaduz 2

21

7

5

9

(56)

37

:

43

26

 

9.

FC Au-Berneck 05 1

21

7

5

9

(99)

30

:

34

26

 

10.

FC St. Margrethen 1

21

7

3

11

(130)

45

:

42

24

 

11.

FC Ems 1

21

6

3

12

(51)

36

:

52

21

 

12.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

21

0

1

20

(55)

18

:

82

  1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden