SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Mercedes-Benz Team Weilenmann
USV Eschen Mauren
akkubatteriecenter

Zwei Neuerwerbungen für den FC Vaduz
12.06.2017 19:53

 

Puljic und Jüllich verpflichtet

 

Der FC Vaduz macht einen weiteren Schritt in der Kaderplanung für die neue Saison. Innenverteidiger Tomislav Puljic wechselt vom FC Luzern zum FC Vaduz und erhält einen Zwei-Jahresvertag. Der 34-Jährige Routinier stand für die Innerschweizer 196 mal auf dem Platz und erzielte dabei 24 Tore und zwölf Assists. Der 1.92 grosse Kroate wechselte 2010 in die Schweiz und spielte davor in der Kroatischen Liga.

 Zudem wird Mittelfeldspieler Nicolas Jüllich den FC Vaduz verstärken. Der Deutsche erhält einen Ein-Jahreskontrakt. Jüllich kommt vom Deutschen 3. Ligisten SG Sonnenhof Grossaspach zum FC Vaduz.

Der gebürtige Heidelberger durchlief die Jugend von der SV Waldhof Mannheim und vom FC Bayern München, wo er in der 2. Mannschaft aktiv war. Seit 2013 spielte der 27-Jährige bei der SG Sonnehof Grossaspach, für die er 94 Pflichteinsätze absolvierte. In der abgelaufenen Saison erzielte Jüllich in 38 Meisterschaftspielen 7 Tore und 3 Assists in der 3. Bundesliga.

 


Nicolas Jüllich (r.) kommt vom deutschen 3.Ligisten SG Sonnenhof Grossaspach.

 

  anmelden