SchenkAir
van Eck Verlag
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
akkubatteriecenter

Zwei junge FL-Torhüter beim FC Vaduz
16.06.2017 12:04

FCV hat jetzt vier Torhüter

 

Der FC Vaduz nimmt auf die neue Saison hin zwei junge Torhütertalente ins Kader der 1. Mannschaft. Armando Majer, der bereits seit der Rückrunde beim FC Vaduz spielt, wechselt definitiv vom FC St. Gallen zum FC Vaduz. Der 18-Jährige Schaaner durchlief beim LFV die Nachwuchsabteilung, ehe er 2014 zum FC St. Gallen wechselte.
 
Neu zur Mannschaft von Cheftrainer Roland Vrabec dazustossen wird Justin Ospelt, welcher vom Team U18 Liechtenstein kommt. Ospelt ist 17 Jahre alt und gebürtiger Vaduzer. Die jungen Torhüter werden die Position des 3. und 4. Torhüters ausmachen und zusätzlich Spielpraxis in der 2. Mannschaft des FC Vaduz in der 2. Liga regional sammeln können. Majer und Ospelt gehören dem Kader der Liechtensteiner U21 Nationalmannschaft an. Die bereits angefangenen Ausbildungen können indes weitergeführt werden, da der Trainings- und Spielbetrieb mit den Arbeitgebern abgestimmt wird.
 
Somit bilden Peter Jehle, Benjamin Siegrist, Armando Majer und Justin Ospelt das Torhüterteam für die Saison 2017/18 um FCV-Torhütertrainer Sebastian Selke.
 



  anmelden