SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
akkubatteriecenter
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
CONCORDIA

Wechsel in der medizinischen Leitung des LFV
07.05.2018 10:07

 

Dr. Ecki Hermann wird neuer
medizinischer Leiter 

 

 


Dr.med.Ecki Hermann wird Nachfolger von Frau Dr.Frauenfelder. Er war vorher schon für den LFV tätig.

 

 

Nach vier Jahren als medizinische Leiterin des Liechtensteiner Fussballverbandes legt Dr. med. Handan Frauenfelder ihr Mandat beim LFV nieder. Nachfolger wird ihr Vorgänger Dr. med. Ecki Hermann.

Beim Liechtensteiner Fussballverband erfolgt ein Wechsel in der medizinischen Leitung. Dr. med. Handan Frauenfelder, die seit 2014 die Hauptverantwortung für den gesamten medizinischen Bereich beim LFV innehatte und zuvor viele Jahre als Mannschaftsärztin der Nationalmannschaft tätig war, gibt ihr Mandat zurück in die Hände ihres Vorgängers Dr. med. Ecki Hermann.

Als medizinische Leiterin war Handan Frauenfelder beim LFV ebenso für die Koordination und Rekrutierung der Ärzte und Physiotherapeuten für die Verbandsmannschaften zuständig wie für die Erstellung der medizinischen Konzepte und die Durchführung der sportmedizinischen Untersuchungen. Unter ihrer Leitung ist die medizinische Abteilung des LFV weiter professionalisiert worden, so dass der Verband über zeitgemässe Strukturen verfügt, welche eine optimale Betreuung und Begleitung der Spielerinnen und Spieler gewährleisten.

Der LFV dankt Dr. med. Handan Frauenfelder für ihren qualifizierten Beitrag und das langjährige Engagement für den Liechtensteiner Fussball.


 


Frau Dr.med. Handan Frauenfelder tritt vom Amt als medizinische Leiterin beim LFV zurück. 

 

 

 

  anmelden