SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
CONCORDIA
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Elkuch

Wawrinka der geheime Favorit
03.06.2017 18:51

 

French Open: Der Schweizer im Achtelfinale

Nach seinem eher lockeren Dreisatzgewinn (7:6, 6:0, 6:2) gegen den Italiener Fabio Fognini, steht der Romands im Achtelfinale der French Open. Er wartet nun auf seinen Gegner in der Runde der letzten 16, auf den Sieger der Partie zwischen Richard Gasquet (FR) und Gael Monfils (FRA).

Wawrinka zeigt sich nach dem Match gegen Fognini zufrieden. Er fehlte alledings bei den allermeisten als Mit-Turnierfavorit.Jene Propheten, die den Schweizer bisher nicht auf ihrer Rechnung hatten, werden umdenken müssen. Wawrinka stört das nicht. Er sagte: "Ich bin die Nummer 3 der (Tennis)-Welt und habe in den vergangenen drei Jahren drei Grand Slams gewonnen. Ich wiess, was mein Level ist und was ich kann."

 


Stan Wawrinka steht nach seinem Sieg gegen den Italiener Fabio Fognini im Achtelfinale bei den French Open.

 

 

 

 

  anmelden