SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
CONCORDIA
sporteo
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Wallonie-Rundfahrt: Drucker gewinnt 4. Etappe
25.07.2017 18:32

BMC mit grosser Dominanz -
Teuns verteidigt Gelb

 

Das BMC Team dominiert die Tour de Wallonie nach Belieben. Auf der 4. Etappe über 164,1 km von Brüssel nach Profondeville gewann der Luxemburger Sprintstar Jempy Drucker eindrucksvoll auf ansteigender Zielgeraden vor dem Briten Adam Blythe (Aqua Blue Sport) und feierte seinen dritten Saisonsieg. Auf Rang drei klassierte sich der Belgier Jonas Vangenechten (Cofidis).

Druckers Teamkollege Dylan Teuns (BMC), der schon gestern eine Glanzleistung zeigte und die Etappe gewann, verteidigte sein Gelbes Trikot des Spittenreiters. Teuns führt das Gesamtklassement mit 32 Sekunden Vorsprung auf Tosh Van Der Sande (Lotto Soudal) an. Dahinter auf Rang drei folgt mit 39 Sekunden Rückstand der Franzose Benjamin Thomas (Armée de Terre), der die 1.  Etappe gewonnen hatte.

 

Tageswertung

1. Jempy Drucker (BMC)
2. Adam Blythe (Aqua Blue Sport) s.t.
3. Jonas Vangenechten (Cofidis)
4. Juan José Lobato (LottoNL-Jumbo)
5. Jasper De Buyst (Lotto Soudal)

Gesamtwertung

1. Dylan Teuns (BMC)
2. Tosh Van Der Sande (Lotto Soudal) +0:32
3. Benjamin Thomas (Armée de Terre) +0:39

 


Jempy Drucker (BMC) gewinnt die 4. Etappe im Sprint.

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden