SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo

Vuelta: Zweiter Tagessieg für Trentin
29.08.2017 17:29

 

Froome fährt weiter in Rot
des Gesamtführenden


Der Quick-Step-Fahrer Matteo Trentin sicherte sich heute die 10. Etappe der Vuelta a Espâna und feierte bereits seinen zweiten Tageserfolg bei der 72. Spanien-Rundfahrt. Der Italiener setzte sich nach 165 Kilometern von Caravaca nach ElPozo Alimentación im Sprint zweier Ausreißer vor dem Spanier José Joaquim Rojas (Movistar) durch.

Platz drei ging an Jaime Roson (Caja Rural/+0:19), gefolgt vom Südafrikaner Jacques Janse van Rensburg (Dimension Data). Fünfter wurde der Franzose Alexander Geniez (Ag2r), vor Marc Soler, L.L. Sanchez und Alexandro De Marchi  Sie alle gehörten zu einer ursprünglich elf Fahrer starken Ausreißergruppe, die sich nach etwa 90 Kilometern formiert hatte.

Das dezimierte Hauptfeld - es war am Alto de Morrón de Totana 20 Kilometer vor dem Ziel und in der anschließenden Abfahrt auseinandergefallen - erreichte mit allen Klassementfahrern 4:32 hinter dem Tagessieger das Ziel.

 

In der Gesamtwertung führt Froome mit 36 Sekunden Vorsprung auf Esteban Chaves (Orica-Scott). Weiterhin auf Rang drei - nun aber nur noch mit 37 Sekunden Rückstand - wird der Ire Nicolas Roche (BMC) geführt, der im Finale attackiert und sich noch einen kleinen Vorsprung auf die anderen Klassementfahrer herausgefahren hatte. Quelle: radsport-news.de, Deutschlands grösstes Radsportportal.

 

Tageswertung


1. Matteo Trentin (Quick-Step Floors)
2. José Joaquim Rojas (Movistar) s.t.
3. Jaime Roson (Caja Rural) +0:19
4. Jacques Janse van Rensburg (Dimension Data) +0:21
5. Alexandre Geniez (Ag2r) +0:56
6. Marc Soler (Movistar) +0:59
7. Luis Leon Sanchez (Astana) +2:22
8. Alessandro De Marchi (BMC) s.t.
9. Arnaud Courteille (FDJ) +2:40
10. Rafael Reis (Caja Rural) +3:05

 

Gesamtwertung


1. Chris Froome (Sky)
2. Esteban Chaves (Orica-Scott) +0:36
3. Nicolas Roche (BMC) +0:37
4. Vincenzo Nibali (Bahrain-Merida) +1:17
5. Tejay van Garderen (BMC) +1:27

 

 


Matteo Trentin gewinnt die 10. Etappe der Vuelta und feiert seine zweiten Tagessieg bei der 72. Spanien-Rundfahrt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden