SchenkAir
Laendlekicker
akkubatteriecenter
Radio Liechtenstein
sporteo

Vuelta: Valverde gewinnt Etappe bei Bergaufsprint
01.09.2018 19:44

Sagan wird Zweiter - Molard verteidigt Rosa-Trikot

 

Die 8. Etappe hatte es beim kurzen, aber knackigen Schlussanstieg in sich. Erwartungsgemäss endete das achte Teilstück mit einer Massenankunft. Aber die reinen Sprinter hatten keine Chance. In einem packenenden Bergaufsprint gewann der 38jährige!! Alejandro Valverde (Movistar) den 8. Abschnitt vonLinares nach Almaden über 195 km vor Peter Sagan (Bora-hansgrohe) und Danny von Poppel (LottoNL -Jumbo).

"Ich hatte mir das Finale heute etwas schwerer vorgestellt und gar nicht so auf meiner Rechnung", erklärte Valverde freudestrahlend im Ziel. "Aber ich habe gekämpft und gewonnen", ergänzte der Spanier in das Eurosport-Mikrofon. Valverde ist ein Phänomen. Mit 38 Jahren ist er noch so topfit, um die besten Radprofis der Welt bei schwersten Rennen zu besiegen. Er ist einer der grössten Radsportler der Gegenwart und wird eines Tages in die Annalen der Radsportgeschichte eingehen.

In der Gesamtwertung rückt Valverde Dank der Zeitgutschrift nun bis auf 37 Sekunden auf den Gesamtwertungsersten Rudy Molard (Groupama FDJ) ran. Dritter bleibt Emanuel Buchmann (+48 Sek./Bora-hansgrohe).

 

Tageswertung

1.Alejandro Valverde (Movistar) 4:35:54
2. Peter Sagan (Bora-hansgrohe)
3. Danny von Poppel (LottoNL-Jumbo)
4. Ion Izagirre (Bahrain-Merida)
5. Giacomo Nizzolo (Trek-Segafredo)
6. Jesus Herrada (Cofidis)
7. Simon Yates (Mitchelton-Scott)
8. Bjorg Lambrecht (Lotto Soudal)
9. Ivan Garcia (Bahrain-Merida)
10.Steven Kruijswijk (LottoNL-Jumbo)


Gesamtwertung

1. Rudy Molard (Groupama-FDJ) 31:20:34
2. Alejandro Valverde (Movistar) +0:00:37
3. Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) +0:00:48
4. Simon Yates (Mitchelton-Scott) +0:00:51
5. Tony Gallopin (AG2R) +0:00:59
6. Michal Kwiatkowski (Sky) +0:01:06
7. Ion Izagirre (Bahrain-Merida) +0:01:11
8. Nairo Quintana (Movistar ) +0:01:14
9. Steven Kruijswijk (LottoNL-Jumbo) +0:01:18
10. Enric Mas (Quick-Step Floors) +0:01:23

 

 


Valverde gewinnt bei der Vuelta 2018 schon die zweite Etappe.

 

 

 

  anmelden