SchenkAir
akkubatteriecenter
USV Eschen Mauren
van Eck Verlag
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

VEU Feldkirch zu Gast in Zell am See
21.09.2018 07:21

 

Landet Feldkirch den zweiten
Saisonsieg bei den Eisbären?

Für die Feldkircher geht es am Samstag nach Zell zu den Eisbären. Die Pinzgauer sind mit einem Kantersieg über das KAC Zweierteam in die Saison gestartet. Beim Heimdebüt empfangen die Salzburger nun die Montfortstädter in der Zeller Eishalle. Beide Mannschaften mental gestärkt durch einen Sieg im ersten Saisonmatch dürften mit breiter Brust in dieses Spiel gehen.

Gerade in der heimischen Halle sind die Zeller ein äußerst unangenehmer Gegner. Wollen die Zupancic Cracks mit Punktezuwachs die Heimreise antreten werden sie ihre beste Leistung abrufen müssen. Im Derby hat das vor allem in den ersten beiden Dritteln gut funktioniert. Der Coach zeigte sich nach dem Derbyerfolg erfreut, aber nicht restlos zufrieden: „Wir haben stark begonnen und wirklich gut gespielt.

Im letzten Abschnitt haben wir aber zu viele Strafen genommen, das müssen wir unbedingt vermeiden.“ Gegen die heimstarken Zeller ist Unterzahlspiel auch nicht ratsam. Immerhin haben die Eisbären im ersten Spiel drei Überzahltore erzielt.

EK Die Zeller Eisbären – VEU Feldkirch

Zell am See, Eisbärenarena, Samstag 22.09.2018, 19:30h


Die nächste Heimspiele in der Vorarlberghalle

29.09.2018 HC Pustertal, 19:30h
30.09.2018 HDD SIJ Acroni Jesenice, 18:00 h

 


Die VEU Feldkirch tritt beim zweiten Meisterschaftsspiel der Alps Hockey League in Zell am See

an.

 

 


  anmelden