SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Wirtschaft zum Schützenhaus
CONCORDIA
Mercedes-Benz Team Weilenmann

VEU Feldkirch zieht EBEL-Bewerbung zurück
03.04.2019 17:05

 

Verein will ab der Saison 2020/21
wieder erstklassig sein


Nach gründlichen Überlegungen hat die Führung der VEU Feldkirch beschlossen, die Bewerbung um die Aufnahme in die Erste Bank Eishockey Liga vorläufig zurückzustellen.

Wichtig ist folgende Klarstellung: An der Position der VEU Feldkirch, die erstmals bei der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am 14. Jänner 2019 veröffentlicht wurde, ändert sich durch diese Entscheidung nichts. So wie bei JHV festgehalten wurde, besteht das Ziel in einer Teilnahme an der Erste Bank Eishockey Liga ab der Saison 2019/20 oder 2020/21 - wobei für 2019/20 eine vorläufige Nennung abgegeben wurde, um den vertieften Aufnahmeprozess in Gang zu setzen und um eine Basis zu schaffen, die Aufnahmebedingungen im Detail auszuloten.

Bei der JHV wurde ebenfalls unmissverständlich betont, dass der Schritt in die Erste Bank Eishockey Liga 2019/20 nur dann vollzogen wird, wenn die finanziellen Voraussetzungen über einen Zeitraum von mehreren Saisonen gesichert sind und der Schritt bereits in diesem Jahr ohne finanzielles Risiko für den Verein möglich wäre. Im Hinblick auf die finanziellen Voraussetzungen sind in den letzten Wochen Fortschritte gemacht worden, allerdings reichen diese noch nicht so weit, dass jetzt schon von einer gesicherten Basis über mehrere Saisonen gesprochen werden kann. Parallel dazu wird auch die Zeit immer knapper, die für eine solide Vorbereitung einer Saison, insbesondere im Hinblick auf die Zusammensetzung des Kaders, notwendig wäre.

Vor diesen Hintergründen wurde also entschieden, die Bewerbung vorläufig zurückzustellen, eine weitere Saison an der Alps Hockey League teilzunehmen, aber in enger Abstimmung mit der Liga und auf Basis der bisher schon erledigten Vorarbeiten an einer Teilnahme an der Erste Bank Eishockey Liga ab der Spielzeit 2020/21 zu arbeiten.

 


Die VEU Feldkirch hat die Bewerbung um die Aufnahme in die 1. Eishockey-Liga verläufig zurückgezogen und spielt eine weitere Saison in der  Ap Hockey League. Ausschlaggebend waren finanzielle Gründe.

 

 

 

 

 

  anmelden