SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Wirtschaft zum Schützenhaus
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
CONCORDIA

Van Avermaet gewinnt die Luxemburg-Rundfahrt
04.06.2017 18:06


 

Der Olympiasieger gewinnt
auch letzte Etappe



Der Olympiasieger und Klassikerkönig Greg Van Avermaet (BMC) hat die 77. Luxemburg-Rundfahrt 2017 mit einem Sieg am letzten Tag gewonnen.
 
Der Belgier setzte sich auf der 172 km langen Schlussetappe von Mersch nach Luxemburg Stadt, wo sie am Papeierbierg zu  Ende ging, im Bergaufsprint vor dem Luxemburger Alex Kirsch (WB Veranclassic) und seinem Landsmann Xandro Meurisse (Wanty Groupe Gobert) durch und behauptete sein Gelbes Trikot souverän.
 

 

Tageswertung

1. Greg Van Avermaet (BMC)
2. Alex Kirsch (WB Veranclassic) s.t.
3. Xandro Meurisse (Wanty Groupe Gobert)

Endergebnis:


1. Greg Van Avermaet (BMC)
2. Xandro Meurisse (Wanty Groupe Gobert) +0:29
3. Anthony Perez (Cofidis) +0:32


 


Greg Van Avermaet gewann die 77. Luxemburg-Rundfahrt mit 29 Sekunden Vorsprung.

 

 

 


  anmelden