SchenkAir
USV Eschen Mauren
Radio Liechtenstein
creativemedia software solutions
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Valverde gewinnt Baskenland-Rundfahrt
08.04.2017 19:01

Roglic mit abschliessendem Zeitfahrsieg


Alexandro Valverde (Movistar) heisst der diesjährige Sieger der 59. Baskenland-Rundfahrt. Es ist sein erster Sieg dieser Rundfahrt in seiner Karriere. 

Der 36jährige Spanier belegte im abschließenden Einzelzeitfahren der 6. Etappe über 27,7 Kilometer rund um Eibar neun Sekunden hinter dem Slowenen Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo/35:58) den zweiten Platz und feierte damit den bereits dritten Gesamtsieg in einem Mehretappenrennen dieser Saison.

Hinter Roglic, der sich seinen zweiten Tageserfolg bei der 57. Auflage der Baskenland-Rundfahrt sicherte, und Valverde folgten dessen Landsleute Ion Izagirre (Bahrain-Merida/+0:15), Alberto Contador (Trek-Segafredo/+0:23) und David De La Cruz (Quick-Step Floors/+0:34) auf den Plätzen drei bis fünf.

Im Gesamtklassement setzte sich Valverde nach sechs Etappen mit 17 Sekunden Vorsprung auf den entthronten Vorjahresgewinner Alberto Contador durch.

Aufhorchen liess auch die starke Leistung des Österreichers Patrick Konrad (Bora-hansgrohe), der dank einer starken Leistung im Zeitfahren (12.) noch auf den siebten Schlussrang vorstiess.

 

 


Alejandro Valverde (Bild) gewinnt zum ersten Mal in seiner Karriere die
Baskenland-Rundfahrt.

 

 

 

Tageswertung

1. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) 35:58
2. Alejandro Valverde (Movistar) +0:09
3. Ion Izagirre (Bahrain-Merida +0:15
4. Alberto Contador (Trek-Segafredo) +0:23
5. David De La Cruz (Quick-Step Floors) +0:34
6. Michael Matthews (Sunweb) +0:41
7. Vasile Kiryienka (Sky) +0:52
8. Diego Ulissi (UAE Team Emirates) s.t.
9. Victor de la Parte (Movistar) +1:04
10. George Bennett (LottoNL-Jumbo) +1:23

Gesamtwertung
(Abschlusswertung)


1. Alejandro Valverde (Movistar)
2. Alberto Contador (Trek-Segafredo) +0:17
3. Ion Izagirre (Bahrain-Merida +0:21
4. David De La Cruz (Quick-Step Floors) +0:44
5. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) +0:59
6. Louis Meintjes (UAE Team Emirates) +1:19
7. Patrick Konrad (Bora-Hansgrohe) +1:40
8. Sergio Henao (Sky) +1:51
9. Rigoberto Uran (Cannondale-Drapac) +1:56
10. Simon Spilak (Katusha-Alpecin) +2:01

 

 

 

 

 

  anmelden