SchenkAir
akkubatteriecenter
USV Eschen Mauren
Elkuch
Mercedes-Benz Team Weilenmann

Vaduz II verliert Auftakt in Rückrunde gegen Ems 1:3
02.04.2018 19:23


Keine idealer Start in die Frühjahrs-
Meisterschaft  der 2. Liga

 

Das war kein idealer Start für die zweite Mannschaft des FC Vaduz in die Rückrunde der Saison 2017/18. Nachdem im Hinspiel der FC Vaduz in Ems noch ein 2:2 holte, setzte es am Ostermontag vor eigenem Publikum eine empfindliche 1:3-Niederlage ab.

Dabei spielten die Vaduzer gar nicht mal so schlecht. Aber die Bünder waren sehr effizient, was man von der Sereinig-Team diesmal nicht behaupten kann. Am Ende setzten sich die kämpferischen Emser in Vaduz durch und kamen zu einem nicht unverdienten 1:3-Erfolg.

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Rheinparkstadion
Zuschauer: 120
FC Vaduz: Ospelt Justin, Mikes, Popescu, Gerzic, Spirig, Koller, Gartmann, Frommelt, Felfel, Ospelt Philipp, Chevalley.
Ersatzspieler: Weber, Giorlando, Mamjuti, Allen, Djokic, Vogt, Tiganj.
Trainer: Daniel Sereinig, Marcel Müller.

 

Ergebnisse

2. Liga - Gruppe 1

 

FC Ruggell 1-FC St. Margrethen   1:0

 

 

FC Diepoldsau-Schmitter 1-FC Altstätten  0:8

 

FC Widnau 1-FC Au-Berneck  1:0

 

 

FC Vaduz 2-FC Ems  1:3

 

 

TABELLE, 2. Liga, Gr.1

 

 

1.

FC Widnau 1

13

Spiele 48:25

    33 Punkte

2.

FC Altstätten 1

12

39:14

    28

3.

FC Weesen 1

11

31:19

    23

4.

FC Ruggell 1

12

16:18

    20

5.

FC Au-Berneck 05 1

12

18:19

    18

6.

FC St. Margrethen 1

13

29:23

    17

7.

FC Ems 1

12

23:31

    16

8.

FC Vaduz 2

12

22:25

    15

9.

FC Rapperswil-Jona 2

11

20:20

    14

10.

FC Montlingen 1

12

17:31

    13

11.

FC Mels 1

12

14:27

    10

12.

FC Diepoldsau-Schmitter 1

12

14:39

      1

 

 


Der FCV II musste vor eigenem Publikum gegen Ems eine 1:3-Niederlage in Kauf nehmen. Im Bild Stürmer Chevalley.(l./FCV) - Bild: Jürgen Posch

 

 

 

 

 

 

  anmelden