SchenkAir
sporteo
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein
USV Eschen Mauren

Vaduz II gewinnt Lokalderby in Ruggell
31.03.2019 08:40

 Gomes (FCV am Ball) von den Ruggellern Ritter und Elmer (Nr. 7). Foto: Jürgen Posch

 

Spiel stand lange Zeit auf spitz und knopf

 

In einem schnellen und unterhaltsamen Lokalderby zwischen dem FC Ruggell und dem FC Vaduz II behielten die Oberländer mit 1:3 die Oberhand.

Zu Beginn dominierten die Gastgeber und die Führung durch Ferhat Saglam nach Vorarbeit von Djokic in der 11. Minute war eher schmeichelhaft. Denn Ruggells Torjäger Zeciri hatte bis dahin zwei sog 100pronzentige schon vertan.

Als Maag in der 23. Min. der Ausgleich gelang, war die Troisio - Elf wieder in der Spur. Troisio traf nur den Pfosten. Gomes erzielte dann - wie aus dem Nichts - die erneute Führung für Vaduz. Ruggell blieb nichts schuldig und unternahm alle Anstrengungen den Ausgleich zu erzielen, der einige Mal förmlich in der Luft lag. Aber das 1:3 erzielten wiederum die Vaduzer in der 2. Halbzeit durch Djokic (58.).

Die Heimmannschaft unternahm alles, um die drohende Niederlage abzuwenden, aber Vaduz verteidigte geschickt und freute sich am Ende über einen 1:3-Erfolg im Derby. Im Herbst verlor das Team um Trainer Sereinig noch mit 0:3 im Rheinpark. 


 

TABELLE

1.

FC Rorschach-Goldach 17 1

12

10

1

1

(37)

19

:

6

31

 

2.

FC Weesen 1

12

8

0

4

(31)

21

:

8

24

 

3.

FC St. Margrethen 1

12

6

1

5

(43)

24

:

19

19

 

4.

FC Ruggell 1

12

5

3

4

(42)

22

:

19

18

 

5.

FC Altstätten 1

11

5

2

4

(30)

19

:

17

17

 

6.

FC Vaduz 2

12

5

2

5

(25)

20

:

21

17

 

7.

FC Au-Berneck 05 1

12

5

2

5

(34)

19

:

19

17

 

8.

FC Montlingen 1

11

4

2

5

(38)

21

:

21

14

 

9.

FC Linth 04 2

12

3

4

5

(20)

19

:

23

13

 

10.

FC Mels 1

11

3

3

5

(36)

13

:

18

12

 

11.

FC Buchs 1

12

2

4

6

(28)

14

:

22

10

 

12.

FC Rebstein 1

11

1

2

8

(29)

13

:

31

5

 

 

 

TELEGRAMM


Sportanlage: Widau, Ruggell
Zuschauer: 150
FC Ruggell: Marxer P., Maag Stefan (80.Menderes Caglar)., Ritter M., Marxer Alexander, Elmer (76.Vito Troisio), Mamuti, Kollmann, Ritter Luca, Crescenti (62.Agan Amzi), Bischof (68.Leoran Amzi)), Zeciri.
Ersatzspieler: Seiwald, Hirschbühl, Troisio, Caglar, Amzi, Käthner, Amzi Leoran Trainer: Vito Troisio, Bata Jovic. Abwesend: Seemann, Maag Simon (verletzt)

 FC Vaduz II: Weber, Giorlando, Bühler, Birchmeier, Graber (57.Vogt), Lüchinger Gabriel (83.Bajrami), Djokic (70.Topalli), Gomes, Allen, Saglam (81.Tiganj), Koller.
Ersatzspieler: Vanoni, Hilti, Spirig, Vogt, Bajrami, Topalli, Tiganj.
Trainer: Daniel Sereinig, Fabio Kindle. Abwesend: Graber, Marxer, Fenyvesi, Aliji, Muratoski, Popescu.

Tore: 10.min. 0:1 Ferhat Saglam, 23.min. Stefan Maag 1:1; 27.min. 1:2 Gomes, 57.min. 1:3 Djokic.

 

 

TABELLE

1. FC Rorschach-Goldach 17 1 12 10 1 1 (37) 19 : 6 31  
2. FC Weesen 1 12 8 0 4 (31) 21 : 8 24  
3. FC St. Margrethen 1 12 6 1 5 (43) 24 : 19 19  
4. FC Ruggell 1 12 5 3 4 (42) 22 : 19 18  
5. FC Altstätten 1 11 5 2 4 (30) 19 : 17 17  
6. FC Vaduz 2 12 5 2 5 (25) 20 : 21 17  
7. FC Au-Berneck 05 1 12 5 2 5 (34) 19 : 19 17  
8. FC Montlingen 1 11 4 2 5 (38) 21 : 21 14  
9. FC Linth 04 2 12 3 4 5 (20) 19 : 23 13  
10. FC Mels 1 11 3 3 5 (36) 13 : 18 12  
11. FC Buchs 1 12 2 4 6 (28) 14 : 22 10  

12.

FC Rebstein 1 11 1 2 8 (29) 13 : 31 5  

 

  anmelden