SchenkAir
Laendlekicker
Wirtschaft zum Schützenhaus
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Radio Liechtenstein

USV schlägt Regionalligaverein VfB Hohenems 3:4
30.06.2017 21:26

Verdienter Testspielsieg der Unterländer

 

Erstligist USV Eschen/Mauren setzte sich am Freitag Abend auf der Sportanlage Göfis/Feldkirch gegen den Vertreter der Regionalliga-West Hohenems mit 3:4 (1:2) durch. Dabei zeigte der USV über weite Strecken trotz Fehlens von acht Schlüsselspielern, dafür mit sechs Junioren aus der Coca-Cola -Liga, eine beachtliche Leistung.

Angeführt von Coppola Fässler und Co. erspielte sich das junge USV-Team viele hochkarätige Chancen. Immerhin reichte es für vier Treffer, drei davon erzielte Coppola, das vierte Junior Kardesoglu aus der USV-Juniorenabteilung. Es war erneut eine gelungene Vorstellung des USV.

Hohenems spielte dagegen mit fast dem kompletten Regionalliga-Team und kam ebenfalls zu sehr guten Möglichkeiten. Einige davon machte der Nachwuchsgoali Julian Schatzmann zunichte.

Das Testspiel wurde schnell, aggressiv und teils mit guten Kombinationen ausgeführt.

Beim USV fehlten wegen Urlaub, oder Verletzung die folgenden Spieler: Antic, Bärtsch, Knuth, Pola, Quintans, Kieber, Piperno und Peters.

Die Treffer: 35.min. Konter von Hohenems zum 1:0; 42.min. 1:1 Coppola; 44.min. 1:2 Coppola (Pen.); 59.min. 2:2; 66.min. 2:3 Kadesoglu; 74.min. 3:3; 84.min. 3:4 Coppola (20 Meter Bombenschuss in linkes Lattenkreuz).

 

 


Antreiber und dreifacher Torschütze gegen den VfB Hohenems, Guiseppe Coppola.

 

 

 

 


  anmelden