SchenkAir
creativemedia software solutions
sporteo
CONCORDIA
akkubatteriecenter

USA-Frauen sind Fussball-Weltmeisterinnen
07.07.2019 20:20

2:0-Sieg gegen die Niederlande

 

Zum vierten Mal krönen sich die USA zum Frauen-Weltmeister. Sie gewinnen das Finale von Lyon 2:0 gegen Europameister Niederlande.

Das Tor zum 1:0 fällt durch einen Foul-Elfmeter in der 60.min. Stefanie van der Gragt geht ungeschickt zu einem hohen Ball und erwischt Morgen seitlich von hinten mit dem ausgestreckten Bein. Nach Videobeweis gibt es Elfer, den Megan Rapinoe sicher verwertet.

Acht Minuten später schließt Lavelle ein Solo knapp innerhalb des Strafraums mit einem platzierten Linksschuss ins Eck ab. 2:0 und die Partie ist entschieden. Die USA holen die WM verdient, weil sie das bessere und gefährlichere Team stellten. Aber der Auftritt der Niederländerinnen ist besonders zu erwähnen, weil sie grosse Fortschritte im Frauenfussball erzielten und sie verdientermassen bis ins Finale vordrangen.

 


Die USA sind Fussball-Weltmeister 2019 dank einem 2:0-Sieg am 7.7.2019 über die Niederlande. Im Bild die Torschützing zum 1:0 und Kapitänin der USA, Megan Rapinoe. Foto: GEPA Picture, Graz (AUT).

 

 


  anmelden