SchenkAir
van Eck Verlag
Laendlekicker
CONCORDIA
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

U17:Drei Länderspiele für Liechtensteins Juniorenauswahl
16.04.2019 15:44


 

U17: Teilnahme am UEFA Development Tournament

 

 

in Estland über di
e Osterfeiertage

 

 


U17-Nationaltrainer MIchael Koller hat zwanzig Spieler für das UEFA Development Tournament in Estland über Ostern 2019 aufgeboten.



 

Liechtensteins U17-Nationalmannschaft nimmt vom 22. -26. April 2019 an einem UEFA Development Tournament in Estland teil und trifft dabei in drei Spielen auf die Alterskollegen des Gastgebers sowie auf die Auswahlen der Färöer Inseln und Litauens.

Zur Teilnahme am Turnier hat U17-Nationaltrainer Michael Koller zwanzig Spieler der Jahrgänge 2003 und 2004 aufgeboten. Die Liechtensteiner Delegation wird am Ostersamstag, 20. April, via Frankfurt in die estnische Hauptstadt Tallinn reisen und dort am 22.April das erste Spiel gegen die U17 des Gastgebers bestreiten. Zwei Tage später, am 24. April, folgt die Partie gegen Litauen und zum Abschluss am 26. April das Kräftemessen mit den Färöer Inseln.

Das Liechtensteiner U17-Team setzt sich vor allem aus Spielern der letztjährigen U15-Nationalmannschaft, ergänzt mit Spielern aus dem Breitenfussball, zusammen. Gastgeber Estland, das 2020 auch Gastgeber der U17 EM-Endrunde sein wird, ist nach Einschätzung von Nationaltrainer Michael Koller der stärkste Gegner, auf den seine Mannschaft treffen wird. "Das wird zum Auftakt eine ganz schwere Aufgabe", so Michael Koller, "denn Estland verfügt über enorme Qualität. Sie haben erst kürzlich die U17 von Weltmeister Frankreich besiegt, das sagt wohl alles".

 

Vorbereitung auf EM-Qualifikation

Wenig weiss Michael Koller hingegen von Litauen, während die Färöer einigermassen bekannt sein dürften, nachdem die letztjährige Liechtensteiner U15 im Oktober 2018 gleich zwei Mal gegen diesen Gegner gespielt hat. Für die Liechtensteiner U17 stellt die Teilnahme beim Development Tournament ein wichtiges Element in der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation vom Herbst 2019 dar. Dort geht es dann gegen Polen, Belgien und Mazedonien.




Spielplan U17 Liechtenstein


22.04.201917.00 Uhr Estland –Liechtenstein
24.04.201913.00 Uhr Litauen –Liechtenstein
26.04.201911.00 Uhr Liechtenstein –Färöer Insel
n

 

 


AUFGEBOT
LIECHTENSTEIN

Tor: Frommelt Janis, FC Balzers; Strunk Jonas, FC Vaduz*
Abwehr: Ajvazi Lorian, FC Balzers; Caglar Mirac, FC Ruggell, Gerner Robin, USV Eschen/Mauren, Hasler Lucas, USV, Manco Stefano, FC Vaduz, Jäger David, USV, Schädler Johannes, FC Triesenberg*

Mittelfeld: Batliner Linus, SPVgg 1906 Haidhausen, Beck Jonas, Triesenberg*, Gassner Phiipp, AKA Vorarlberg U16, Neusüss Lucas, Triesenberg, Ribeiro de Sousa Victor, USV, Schlegel Severin, FC Triesen, Schustereit Dominick, USV.

Angriff: Kindle Kenny, FC Triesen *, Rizzuti Fabio, FC Balzers, Zivanovic Aleksandar, USV, Zünde Emanuel, FC Ruggell.

 

 

 

 

  anmelden