SchenkAir
Laendlekicker
CONCORDIA
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Triesenberg mit Kantersieg gegen den USV II
27.07.2019 08:54

 

Einseitiges Testspiel der Drittligisten

Das Testspiel zwischen den beiden Drittligisten war eine klare Angelegenheit des FC Triesenberg gegen die zweite Mannschaft des USV Eschen-Mauren. Die Unterländer vermochten bis zur Pause ein 1:1 halten, ehe sie die Kräfte verliessen.

Die Berger sind in der Vorbereitung ein ganzes Stück weiter. Trotz Fehlens einiger Stammspieler auf beiden Seiten, kamen die paar Zuschauer in den Genuss von mehr als zehn Toren. Die Partie zwischen den 3.Liga-Vertretern der OFV-Gruppe 1 und 2 endete schlussendlich mit 9:2 Toren.

 

TELEGRAMM

Sportanlage: Leitawies, Triesenberg
Zuschauer: 50
FC Triesenberg: Gafner, Hilbe, Sprenger Pius, Maia de Sousa, Neumann, Sprenger Jonas, Beck Sebastian, Ferreira, Mazzini, Tscherfinger, Chevalley.
Ersatzspieler: Beck Niklas, Foser, Beck Patrick, Konrad.
Trainer: Thomas Beck, Henrico Schädler.
USV Eschen/Mauren II: Lüchinger, Weibel Frederik, Odobasic, Mündle Reto, Bissig, Weibel Severin, Maier, Goop, Nipp, Marxer Silvan, Wohlwend.
Ersatzspieler: Berger, Matt Simon, Zech R., Nipp Moritz, Kaiser, Dokcan.
Trainer: Daniel Frick.
Tore/Ergebnis: Triesenberg-USV II 9:2 (1:1)

 

 


Der FC Triesenberg (Mitte Tscherfinger) besiegte in einem Drittligatest den USV II mit 9:2.

 

 

  anmelden