SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
creativemedia software solutions
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Elkuch

Tour of Utah mit vielen Startern aus Europa
01.08.2017 13:55

US-Amerikaner Magner gewinnt Auftaktetappe

 


Ty Magner (Holowesko-Citadel) hat den Auftakt der 13. Tour of Utah gewonnen und trägt das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

Der US-Amerikaner entschied die 1. Etappe der 13. Tour of Utah (2.HC) über 211,2 km mit Start und Ziel in Logan im Sprint knapp vor Chris Lawless (GR/Axeon Hagens Bermann) und seinem Landsmann Travis McCabe ((UnitedHealthcare) zu seinen Gunsten.

Es war sein zweiter Sieg an einem Profrennen für Magner, der auch die Führung in der Gesamtwertung der einwöchigen Rundfahrt durch den Mormonenstaat im Südwesten der USA übernommen hat. An der Tour of Utah nimmt in diesem Jahr mit dem BMC-Team nur eine Mannschaft aus der WorldTour teil. Bester BMC-Profi auf der 1. Etappe in Logan war der Schweizer Martin Elmiger auf Rang fünf.

 

 

Tageswertung

1. Ty Magner (Holowesko-Citadel)
2. Chris Lawless (Axeon Hagens Berman) s.t.
3. Travis McCabe (UnitedHealthcare)
4. Mikhel Raim (Israel Cycling Academy)
5. Martin Elmiger (BMC)

Gesamtwertung

1. Ty Magner (Holowesko-Citadel)
2. Chris Lawless (Axeon Hagens Berman) +0:04
3. Josh Berry (Jelly Belly) s.t.

 

 


Martin Elmiger (BMC, Schweiz/USA) wird Fünfter.

 

 

 

 

  anmelden