SchenkAir
akkubatteriecenter
sporteo
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Tour of Utah: Bookwalter in Gelb
02.08.2017 07:34

 

Der US-Amerikaner Brent Bookwalter in Diensten des schweiz./US-amerikanischen Rennstalls BMC ist bei der 13. Tour of Utah im Mormonenstaat der USA seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Der 33jährige Bergspezialist setzte sich über 151 km von Brigham  City zur Bergankunftam Snowasin Resort mit einem starken Finale vor seinem Landsman Sepp Kuss (Rally Cycling) durch, den er im Sprint kurz vor der Ziellinie noch abfing.

Auf Rang drei folgte der Kanadier James Piccoli (Elevante). Rang vier ging mit 2 Sekunden Rückstand an den 41jährigen Spanier Francisco Mancebo (Hangar 15 Bicycles). Die BMC-Mannschaft ist das einzige WorldTour-Team an der 13. Utah-Rundfahrt.

Mit seinem ersten Saisonsieg übernahm Bookwalter auch die Führung im Gesamtklassement der siebentägigen Rundfahrt.Quelle: Radsport-news, grösstes Radsport-Portal Deutschlands.

 

Tageswertung

1. Brent Bookwalter (BMC)
2. Sepp Kuss (Rally Cycling) s.t.
3. James Piccoli (Elevate)
4. Francisco Mancebo (Hangar 15 Bicycles) +0:02
5. Kyle Murphy (Cylance) s.t.

 

Gesamtwertung

1. Brent Bookwalter (BMC)

 


Brent Bookwalter (BMC) ist neuer Gesamtführender bei
der Tour of Uta
h. Foto: BMC

 

 

 

  anmelden