SchenkAir
USV Eschen Mauren
Mercedes-Benz Team Weilenmann
van Eck Verlag
Elkuch

Tour of Britain: Zweite Etappe an Cameron Meyer
04.09.2018 08:10


Sieger auf dem schweren zweiten Teilstück-
Etappengewinn und Gesamtführender


Der 30-jährige Australier Cameron Meyer gewann die zweite Etappe der Tour of Britain. Dabei hat die 1,3 km lange und steile Rampe am Challacombe Hill für eine Selektion gesorgt.

Am Ende des 174 langen und von Regen geprägten zweitenTeilstücks  vn der englischen Südküste an den Bristolkanal kam es schlussendlich zu einem Sprint einer Dreier-Ausreissergruppe, den Cameron Meyer (Mitchelton-Scott) eine Sekunde vor seinen Fluchtgefährten Alessandro Tonelli (Bardiani-CSF) und zwei Sekunden  vor dem BMC-Fahrer Patrick Bevin gewann.

 

Tagesergebnis

1. Cameron Meyer (Mitchelton-Scott)
2. Alessandro Tonelli (Bardiani-CSF) + 0:01 Minuten
3. Patrick Bevin (BMC) + 0:02
4. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) + 0:02
5. Jasha Sütterlin (Movistar) + 0:02
6. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) + 0:02
7. Wout Poels (Sky) + 0:02
8. Chris Hamilton (Sunweb) + 0:02
9. Bob Jungels (Quick-Step Floors) + 0:02
10. Hugh Carthy (Education First-Drapac) + 0:09

Gesamtwertung

1. Alessandro Tonelli (Bardiani-CSF)
2. Cameron Meyer (Mitchelton-Scott) s.t.
3. Patrick Bevin (BMC) + 0:08 Minuten
4. Wout Poels (Sky) + 0:12
5. Jasha Sütterlin (Movistar) + 0:12

 


Cameron Meyer gewann die 2. schwere Etappe der Tour of Brita

 

 

http://www.radsport-news.com/counter/newscnt.php?id=111596&timestamp=1536039491

 

  anmelden