SchenkAir
sporteo
CONCORDIA
Radio Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Tour of Britain: Greipel (GER) schon mit zweitem Etappensieg!
05.09.2018 21:08


Patrick Benvin (BMC) jetzt alleiniger Gesamtführender
– morgen Mannschaftszeitfahren

 

 

Der deutsche Sprintstar André Geipel (Lotto Soudal), einer der weltbesten Sprinter, gewann heute in souveräner Weise die 4. Etappe der Tour of Britain 2018. Er verwies Sacha Modolo (Education First-Drapac) auf Rang zwei. Und den Mann in Grün - Patrick Bevin (BMC)-  als Gesamtführenden auf den dritten Platz, was ihm vier Bonuspunkte einbrachte.

Schon kurz nach dem Start setzte sich eine sechsköpfige Ausreißergruppe ab, deren bestplatzierte Fahrer im Gesamtklassement Paul Ourselin (Direct Energie) und Hayden McCormick (One Pro Cycling) als 45. und 46. mit jeweils 4:23 Minuten Rückstand auf das Grüne Trikot von Bevin waren. Trotzdem bekam das Sextett vom Hauptfeld nicht mehr als 2:20 Minuten Vorsprung zugestanden.

Zu groß war das Interesse der Teams Quick-Step Floors und Lotto Soudal an einem Massensprint, beziehungsweise von BMC daran, die Gesamtführung zu verteidigen. So blieb den Ausreißern nicht mehr, als die Zwischensprints und Bergpreise unter sich auszufahren - wobei Matt Holmes (Madison Genesis) am fleißigsten war. Am Ende kam es zum erwarteten Massensprint.

Am Donnerstag steht auf der 5. Etappe der Tour of Britain ein 14 Kilometer langes Mannschaftszeitfahren von Cockermouth zum 323 Meter hoch gelegenen Whinlatter Pass an.

 

Tagesergebnis
1. André Greipel (Lotto Soudal)
2. Sacha Modolo (Education First-Drapac) s.t.
3. Patrick Bevin (BMC) s.t.
4. Rick Zabel (Katusha-Alpecin) s.t.
5. Carlos Barbero (Movistar) s.t.
6. Emils Liepins (One Pro Cycling) s.t.
7. Romain Cardis (Direct Energie) s.t.
8. Dan McLay (Education First-Drapac) s.t.
9. Andy Tennant (Canyon Eisberg) s.t.
10. Gabriel Cullaigh (Team Wiggins) s.t.

Gesamtwertung
1. Patrick Bevin (BMC)
2. Cameron Meyer (Mitchelton-Scott) + 0:04 Minuten
3. Julian Alaphilippe (Quick-Step Floors) + 0:06
4. Jasha Sütterlin (Movistar) + 0:16
5. Wout Poels (Sky) + 0:16

 

 


André Greipel, der deutsche Sprinterkönig, gewann die 4. Etappe der Tour of Britain 2018, bereits die zweite bei der Grossbritannien-Rundfahrt.

 

 

http://www.radsport-news.com/counter/newscnt.php?id=111629&timestamp=1536173227

  anmelden