SchenkAir
CONCORDIA
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
USV Eschen Mauren

Tour of Alps: Scarponi holt ersten Sieg in sechs Jahren
17.04.2017 18:36

Michele Scarponi (Astana) gewinnt die 1. Etappe der 1. Tour of de Alps (Nachfolgeveranstaltung des Giro de Trentine) über 142,3 Km von Kufstein zur Hungerburg oberhalb von Innsbruck und sicherte seinem Team den errsten Sieg im Jahre 2017 und für sich den ersten  Sieg seit sechs Jahren! Scarponi überzeugte jahrelang als treuer Edeldomestike von Vincenzo Nibali.

Der 37jährie Italiener setzte sich auf den letzten ansteigenden 3,7 km gegen Geraint Thomas (Sky) und Thibau Pinot (FDJ) durch. Beide gehören mit zu den ganz grossen Favoriten auf den Gesamtsieg der fünf Etappen zählenden Rundfahrt.

 

"Ich wusste, ich bin in einer guten Form. Das heutige Rennen hat mir selbst aber die beste Antwort darauf gegeben" zeigte sich der ruhige Italiener im Siegerinterview gewohnt zurückhaltend. Der Italiener feierte damit erst seinen 18. Profisieg in seinem 17. Jahr im Profi-Radsport und macht erneut deutlich, dass er auch mit 37 Jahren noch zu den besten Kletterern zählt.

£
Michele Scarponi (Astana) gewinnt die 1. Etappe der Tour of the Alps von Kuststein nach Innsbruck. Bild: Picture Alliance, Frankfurt/Main.

 

 

Tagesergebnis

1. Michele Scarponi (Astana) 3:32:15
2. Geraint Thomas (Sky) +s.t.
3. Thibaut Pinot (FDJ)
4. Davide Formolo (Cannondale-Drapac)
5. Domenico Pozzovivo (Ag2r)
6. Dario Cataldo (Astana)
7. Mattia Cattaneo (Androni Giocattoli) +0:04
8. Hugh Carthy (Cannondale-Drapac) +0:07
9. Rohan Dennis (BMC) +0:10
10. Damiano Caruso (BMC) +s.t.

 

Gesamtwertung

1. Michele Scarponi (Astana) 3:32:15
2. Geraint Thomas (Sky) +0:04
3. Thibaut Pinot (FDJ) +0:06
4. Davide Formolo (Cannondale-Drapac) +0:10
5. Domenico Pozzovivo (Ag2r) +s.t.
6. Dario Cataldo (Astana)
7. Mattia Cattaneo (Androni Giocattoli) +0:04
8. Hugh Carthy (Cannondale-Drapac) +0:07
9. Rohan Dennis (BMC) +0:10
10. Damiano Caruso (BMC) +s.t.

 

 

 

  anmelden