SchenkAir
Radio Liechtenstein
Elkuch
USV Eschen Mauren
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Tour: Heute geht's in die Pyrenäen mit Bergankunft
13.07.2017 08:11

 

12. Etappe, Pau – Peyragudes, 214,5 Km

 

Nach zwei Flachetappen folgen nun die schweren Bergetappen in den Pyrenäen. Dabei gönnen die Veranstalter dem Fahrerfeld kein gemütliches Einrollen ins französisch-spanische Hochgebirge.
 
Es geht gleich zur Sache. 214.5 km einschliesslich sechs Bergwertungen warten heute auf das Peleton, wobei vor allem die letzten 40 km brutal schwer sind. Vor fünf Jahren gewann Alejandro Valverde (Movistar) hier auf dem berühmten Col de Peyressourde.

Er ist ein Berg der 1. Kategorie, 9,7 km lang mit einer durchschnittlichen Steigung von fast 8 Prozent.  Die grosse Frage für heute: wer wird der Nachfolger von Valverde, der bereits in der Auftaktetappe beim Einzelzeitfahren in Düsseldorf so schwer stürzte?
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

  anmelden