SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
Elkuch
CONCORDIA
USV Eschen Mauren

Tour de Suisse: Dennis Sieger des Prologs vor Küng
10.06.2017 18:09

Starker Auftritt von Stephan Küng


Beim heutigen Prolog  der 81. Tour de Suisse in Cham/ZG feierte das schweizerisch/amerkanische BMC-Team einen Doppelerfolg. Stephan Küng wurde hervorragender Zweiter hinter seinem Teamkollegen Rohan Dennis. Er verlor auf den ehemaligen Stundenweltrekordler aus Australien 8 Sekunden.

Eine weitere Sekunde dahinter kam der Österreicher Matthias Brändle (Trek-Segafredo) auf den dritten Platz, gefolgt vom zweitgleichen Sunweb-Duo Michael Matthews und Tom Dumoulin. Küngs Landsmann Martin Elmiger rundete als Zehnter die starke BMC-Vorstellung ab. 

Mit seinem fünften Saisonsieg übernimmt Rohan Dennis das Gelbe Trikot des Gesamtführenden der neuntägigen Rundfahrt. Quelle: radsport-news.Deutschlands grösstes Radsportportal. 

 

 

Tages-und Gesamtwertung

1. Rohan Dennis (BMC) 6:24
2. Stefan Küng (BMC) +0:08
3. Matthias Brändle (Trek-Segafredo) +0:09
4. Michael Matthews (Sunweb) s.t.
5. Tom Dumoulin (Sunweb)
6. Jonathan Castroviejo (Movistar) +0:11
7. Lars Boom (LottoNL-Jumbo) +0:12
8. Ryan Mullen (Cannondale-Drapac) +0:13
9. Steven Lammertink (LottoNL-Jumbo) +0:14
10. Martin Elmiger (BMC) s.t.

 

 


Rohan Dennis (BMC) gewinnt den Prolog der 81. Tour de Suisse in Cham.

 

 


Stefan Küng (BMC) wird hinter seinem Teamkollegen Denis beim Prolog der 81. Tour de Suisse in Cham hervorragagender Zweiter. Bild: bmc

 

 

 

  anmelden