SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
CONCORDIA
Elkuch
Laendlekicker

Tour de Ski: Oestberg Ingvild Flugstad nicht zu bezwingen
01.01.2018 13:09

 

Ergebnisse Tour de Ski Lenzerheide (SUI) 10 Kilometer FT Handicap Damen

Ergebnisse des Handicaprennens auf der dritten Etappe:


Auch in der Verfolgung ist die Nortwegerin Ingvild Flugstad Oestberg das Mass aller Dinge. Sie gewinnt heute morgen am 1. Januar 2018, die Verfolgung über zehn schwere Kilometer auf der Lenzerheide. Die Schweizerin Nathalie von Siebenthal fällt um sechs Ränge zurück. Für sie startet das neue Jahr mit einer Enttäuschung, in ihrem Lieblingsrennen verliert sie sechs Plätze, kommt als 16. mit 2:17 Minuten Rückstand ins Ziel.

«Das ist nicht so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe. Mir ist am Schluss die Luft etwas ausgegangen», sagt die Bernerin.

Die zweite starke Schweizerin, die 30jäjhrige Van der Graaff, welche den Auftaktsprint vor zwei Tagen auf der Lenzerheide gewann, verliert nach ihren Masstäben gar nicht so viel. Ihr Rückstand beträgt 3:33.min.

 

Rang

Name

Jahrgang

Nation

Zeit

Rückstand

001

OESTBERG Ingvild Flugstad

1990

NOR

26:48.1

 

002

WENG Heidi

1991

NOR

27:15.9

+27.8

003

DIGGINS Jessica

1991

USA

28:05.0

+1:16.9

004

PARMAKOSKI Krista

1990

FIN

28:34.0

+1:45.9

005

BJORNSEN Sadie

1989

USA

28:34.3

+1:46.2

006

NISKANEN Kerttu

1988

FIN

28:34.7

+1:46.6

007

JACOBSEN Astrid Uhrenholdt

1987

NOR

28:48.0

+1:59.9

008

FESSEL Nicole

1983

GER

28:48.4

+2:00.3

009

NOVAKOVA Petra

1993

CZE

28:49.1

+2:01.0

010

RINGWALD Sandra

1990

GER

28:59.4

+2:11

Ferner:

16. Von Siebenthal Nathalie,                                                    1993                          SUI       29:05.6 + 2:17.5

24. Van der Graaff,                                                                       1987                      SUI        30:21.2 + 3:33.1

 

 

 
Beste Schweizerin Nathalie von Siebental.

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden