SchenkAir
CONCORDIA
Radio Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Tolle Spiele um die Landesmeistertitel der Junioren
23.06.2019 18:25

Viel Begeisterung bei
den Titelkämpfen

 

Am Wochenende 22. und 23. Juni 2019 wurden auf den Sportanlagen in Eschen-Mauren und Triesenberg die diesjährigen Junioren Landesmeisterschaften ausgetragen. Trotz verlängertem Wochenende war die Begeisterung gross und die Spieler zeigten ihr Können.

Während es in den Altersklassen G-/F- und E-Junioren keine Ranglisten gab und alle Spieler eine Erinnerungsmedaille sowie ein Geschenk des langjährigen Partners, den LKW, gab, zählten bei den älteren Jahrgängen die Ergebnisse und es wurden bei den A- bis D-Junioren Titelträger ermittelt.

Bei den A-Junioren matchten sich die vier Vereine FC Balzers, USV Eschen/Mauren, FC Ruggell und der FC Triesen um den Titel. Nach jeweils drei Partien konnte sich der FC Balzers dank zwei Siegen und einem Remis mit sieben Zählern knapp vor Triesen, Ruggell und dem USV durchsetzen.

Bei den B-Junioren gab es in der Fünfergruppe mit dem FC Ruggell, dem FC Triesen, dem USV Eschen/Mauren, dem FC Schaan und dem FC Vaduz fünf Teilnehmer, die um den begehrten Landesmeistertitel spielten. Spannend verlief diese Gruppe bis zum Schluss, wobei sich der FC Triesen mit einem Zähler Vorsprung vor dem USV Eschen/Mauren und dem FC Schaan durchsetzen konnte. Auf den weiteren Rängen folgten der FC Ruggell und der FC Vaduz.

Bei den C-Junioren spielten bis auf den FC Triesenberg alle sechs Liechtensteiner Vereine um den Titel mit. Nach zwei Dreiergruppen folgten die Finalspiele. Am Ende setzten sich die C-Junioren des USV Eschen/Mauren in einem packenden Finale, das erst im Penaltyschiessen entschieden wurde, gegen die Alterskollegen aus Ruggell durch. Auch das Spiel um Platz 3 konnte der FC Vaduz gegen den FC Triesen erst im Penaltyschiessen für sich entscheiden.

Bei den D-Junioren entwickelte sich ebenfalls ein spannender Turniertag. Einige Finalspiele wurden erst im Penaltyschiessen entschieden, darunter auch das Spiel um Platz 3, in dem sich am Ende der FC Triesen a gegen den Gastgeber Triesenberg mit 4:3 durchsetzen konnte. Das Finalspiel um den Landesmeistertitel 2019 entschied in der Folge der FC Schaan mit einem knappen 2:1 gegen den USV Eschen/Mauren für sich.

In den Alterskategorien der E- bis G-Junioren waren die Ergebnisse nur nebensächlich, hier stand der Spass am Fussballspielen im Vordergrund. Trotzdem gab es für die zahlreichen Zuschauer im Sportpark Eschen-Mauren und auf der Leitawis in Triesenberg abwechslungsreiche Spiele zu bestaunen. Am Ende durften sich alle Teilnehmer über eine Landesmeistermedaille sowie ein Badetuch freuen.

Die Landesmeistertitel der Juniorinnen in den Altersklassen FF12 und FF15 werden im Rahmen des Frauenfussballtags am 30. Juni 2019 in Triesen ermittelt.

 

Junioren Landesmeisterschaften 2019

 

RanglisteA-Junioren:

1.FC Balzers

2.FC Triesen

3.FC Ruggell

4.USV Eschen/Mauren

 

B-Junioren:

1.FC Triesen

2.USV Eschen/Mauren

3.FC Schaan

4.FC Ruggell

5.FC Vaduz

 

C-Junioren:

1.USV Eschen/Mauren

2.FC Ruggell

3.FC Vaduz

4.FC Triesen

5.FC Schaan

6.FC Balzers

 

D-Junioren:

1.FC Schaan

2.USV Eschen/Mauren

3.FC Triesen a

4.FC Triesenberg

5.FC Ruggell

6.FC Balzers a

7.FC Vaduz

8.FC Balzers b

9.FC Triesen b


 

 Grosse Begeisterung bei den Liecht. Fussball-Landesmeisterschafte 2019 in Eschen und Triesenberg.

 

 

 

 

 

  anmelden