SchenkAir
Radio Liechtenstein
USV Eschen Mauren
creativemedia software solutions
CONCORDIA

Tina Weirather wechselt Skimarke
09.04.2017 11:04


Von Atomic zu Head

 

Liechtensteins Ski-Rennass Tina Weirather wechselt nach sieben Jahren "Atomic" zum Vorarlberger Produkt "Head." Die Super G-Weltcupsiegerin aus Planken hat einen Zweijahres-Vertrag unterschrieben.

An einer Medienkonferenz im Malbun gab die 27-jährige Vize-Weltmeisterin ihrer Freude über den Markenwechsel Ausdruck: "Es tönt zwar nach dieser tollen Saison überraschend, aber ich habe mich trotzdem für etwas Neues entschieden. Ich habe intensive Tests mit Head absolviert und das Gefühl war sehr gut. Ich verspreche mir in allen Bereichen Fortschritte mit dem neuen Material."

Auch die Verpflichtung des neuen Trainers Charly Pichler sieht Tina Weirather sehr positiv. "Er ist mein Wunschkandidat und er kann mich sicher weiterbringen." Nächste Woche reist Tina Weirather zusammen mit Joana Hählen in den wohlverdienten Urlaub nach Aruba.

 


Medienkonferenz am 8. April in Malbun mit Tina Weirather und ihrem neuen Trainer Charly Pichler. (Bild: F.H.)

 

 

  anmelden