SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
USV Eschen Mauren
Laendlekicker
creativemedia software solutions

Tina Weirather kommt in der Abfahrt nicht auf Touren
23.02.2019 11:33


Enttäuschender 16. Rang beim Weltcup in Crans
Montana- Goggia strahlende Siegerin

 

Auch diese Ski-Weltcup-Abfahrt in Crans Montana (SUI) verhalf der Liechtensteiner Speed-Spezialistin Tina Weirather nicht zum Erfolg. Sie fuhr nur auf Rang 16.

Siegerin wurde die im Vorfeld als Topfavoritin gehandelte Sofia Goggia vor der überraschenden Joana Hählen aus dem Schweizer Team und der Österreicherin Nicole Schmidhofer, die Dritte wurde. Die Schweizerinnen zeigten eine geschlossene Mannschaftsleistung; vier Fahrerinnen klassierten sich in den Topten.

 

 


Tina Weirather kommt in der Abfahrt einfach nicht auf Touren. Die Abstimmungsschwierigkeiten halten schon (zu lange) an.

 

 

 

  anmelden