SchenkAir
sporteo
akkubatteriecenter
Radio Liechtenstein
Laendlekicker

Test: Ein Spiel auf Augenhöhe
21.07.2018 09:38

 

Telegramm

Sportanlage: Leitawies, Triesenberg
Zuschauer: 100
FC Triesenberg: Schwendener, Hilbe, Bachmann, Foser, Kieber, Tiefenthaler, Beck Patrick, Barandun, Neumann, Tscherfinger, Mazzini.
Ersatzspieler: Akkach, Lipovac, Konrad, Beck Thomas.
Trainer: Thomas Beck.
Tore: FC Triesenberg-FC Landquart 3:1
Verwarnungen: keine Karten

 


Der FC Triesenberg gewinnt 3:1 gegen
den FC Landquart-Herrschaft

 

Das Testspiel zwischen dem FC Triesenberg und Landquart verlief auf Augenhöhe. Am Ende siegten die Berger dank besserer Einzelspieler mit 3:1. Dabei fehlten Trainer Thomas Beck einige Stammkräfte.

Allerdings traten auch die Gäste aus der Bündner Herrschaft nicht mit der kompletten Truppe an. Beide Trainer setzten alle Spieler ein, um so ein gewisses Bild des Formstands zu bekommen.

Noch funktioniert beim FC Triesenberg – trotz Sieg – nicht alles nach Wunsch. Es bleibt noch einiges zu tun bis am 18. August das erste Meisterschaftsspiel in Sevelen auf dem Programm steht.

 


Der FC Triesenberg gewinnt das Testspiel gegen Landquart 3:1. Im Bild Stammspieler Barandun (FC Triesenberg).

 

 

 

 

  anmelden