SchenkAir
creativemedia software solutions
Elkuch
akkubatteriecenter
van Eck Verlag

Tennis: Roger Federer gewinnt Australian Open
28.01.2018 13:14

 

Der Schweizer Superstar holt in Melbourne
seinen 20. Major-Tite
l

 


Der Schweizer Ausnahmeathlet Roger Federer gewinnt die Australia Open und holt den 20. Grand-Slam-Titel in seiner Karriere.

Im Finale besiegte er die neue Nummer drei der Welt, den Kroaten Marin Cilic in fünf Sätzen mit 6:2, 6:7 (5), 6:3, 3:6 und 6:1. Im zehnten Duell gegen Cilic verliess Federer zum neunten Mal den Platz als Sieger.

Bei den Australian Open ist es für Federer nach 2004, 2006, 2007, 2010 und 2017 der bereits sechste Triumph.

Roger Federer bleibt in der kommenden Weltrangliste Zweiter hinter Leader Rafael Nadal. Neuer Dritter ist- wie schon erwähnt – Marin Cilic.

 


Der Schweizer Super-Star Roger Federer gewinnt die Australian Open gegen den Kroaten Martin Cilic. Bei der Siegerehrung vom Sonntag konnte Federer die Freudenträner auch nach seinem 20.Major-Titel nicht mehr zurückhalten. Bild: Keystone.ch

 

 

 


  anmelden