SchenkAir
van Eck Verlag
Wirtschaft zum Schützenhaus
Radio Liechtenstein
Elkuch

TdS: Matthews gewinnt 3. Etappe in Bern
12.06.2017 18:16

Stephan Küng verliert Gelbes Trikot

 

Der Australier Michael Matthews (Sunweb) gewinnt die 3. Etappe der 81. Tour de Suisse über 159,3 km von Menziken in die Bundeshauptstadt Bern und entthront gleichzeitig Stephan Küng (BMC) als Gesamtführender. Matthews entschied den Bergaufsprint knapp vor Weltmeister Peter Sagan (Bora-hansgrohe) und John Degenkolb (Trek-Segafredo) für sich.

"Im letzten Jahr bei der Tour de France war ich bei der Ankunft in Bern eingeklemmt. Ich bin froh, hier her zurück zu kommen und den Sieg zu holen, den ich schon im letzten Jahr wollte", sagte Matthews im Interview im Ziel.

Nach seinem zweiten Tagessieg bei einer Schweiz-Rundfahrt liegt Matthews im Gesamtklassement nun zehn Sekunden vor seinem Teamkollegen Tom Dumoulin und elf vor Sagan. Lasse Norman Hansen (Aqua Blue Sport) baute seine Führung in der Bergwertung aus.

 

 

Tageswertung

1. Michael Matthews (Sunweb)
2. Peter Sagan (Bora-hansgrohe) s.t.
3. John Degenkolb (Trek-Segafredo)
4. Tim Wellens (Lotto Soudal)
5. Michael Albasini (Orica-Scott)
6. Patrick Bevin (Cannondale-Drapac)
7. Arthur Vichot (FDJ)
8. Matteo Trentin (Quick-Step Floors)
9. Jan Bakelants (AG2R)
10.Damiano Caruso (BMC)

Gesamtwertung

1. Michael Matthews (Sunweb)
2. Tom Dumoulin (Sunweb) +0:10
3. Peter Sagan (Bora-hansgrohe) +0:11
4. Damiano Caruso (BMC) +0:19
5. Michael Albasini (Orica-Scott) +0:20
6. Patrick Bevin (Cannondale-Drapac) +0:22
7. Matteo Trentin (Quick-Step Floors) +0:23
8. John Degenkolb (Trek-Segafredo) +0:24
9. Jon Izaguirre (Bahrain-Merida) +0:25
10.Marc Soler (Movistar) s.t.
ferner: 12.Stephan Küng + 0:26

 

 


Michael Matthews (Australien) gewinnt die 3. Etappe der Tour de Suisse in Bern bei einem Bergan-Massensprint vor Peter Sagan und John Degenkolb. Matthews übernimmt vom Schweizer/Liechtensteiner Stephan Küng das Gelbe Trikot des Gesamtführenden.

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden