SchenkAir
sporteo
van Eck Verlag
Wirtschaft zum Schützenhaus
creativemedia software solutions

TdR: Zweimal abgehängt, am Ende Sieger
28.04.2018 21:23

Jakob Fuglsang gewinnt
die Königsetappe


Der Däne Jakob Fuglsang hat bei der 72. Tour de Romandie für den zweiten Tagessieg des Astana-Teams gesorgt. Der 33-jährige entschied am Samstag die Königsetappe über 149 Kilometer rund um Sion nach einer Attacke in der letzten Abfahrt rund 15 Kilometer vor dem Ziel als Solist für sich.

48 Sekunden hinter Fuglsang entschied der Slowene Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) den Sprint der Favoritengruppe vor Egan Bernal (Sky) für sich und baute damit im Gesamtklassement seinen Vorsprung gegenüber dem 21-jährigen Kolumbianer vor der morgigen Schlussetappe auf nunmehr acht Sekunden aus.

Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe) kam nach einer erneut überzeugenden Vorstellung in der zweiten Verfolgergruppe mit 2:09 Minuten Rückstand auf den Etappengewinner ins Ziel und war als Neunter bester deutscher Profi.

Hinter Roglic und Bernal, die aller Voraussicht nach morgen den Gesamtsieg unter sich ausmachen werden, behauptete Richie Porte (BMC) seinen dritten Rang. Allerdings weist der Australier nun bereits 35 Sekunden Rückstand gegenüber dem Gelben Trikot auf. Fuglsang (+1:16) machte elf Positionen gut und ist neuer Vierter. Buchmann (+3:09) wird weiterhin auf Platz neun geführt. Quelle: radsport-news.de, grösstes Rad-Sportportal Deutschlands.

 

 


Der dänische Radstar Jakob Fuglsang gewinnt die Königsetappe der Tour de Romandie 2018.

 

 

Tageswertung


1. Jakob Fuglsang (Astana)
2. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo) +0:47
3. Egan Bernal (Sky) s.t.
4. Rui Costa (UAE Team Emirates)
5. Richie Porte (BMC) +0:50
6. Rohan Dennis (BMC) +2:09
7. Pierre Latour (AG2R) s.t.
8. Jaime Roson (Movistar)
9. Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe)
10. Merhawi Kudus (Dimension Data)



Gesamtwertung


1. Primoz Roglic (LottoNL-Jumbo)
2. Egan Bernal +0:08 (Sky)
3. Richie Porte (BMC) +0:35
4. Jakob Fuglsang (Astana) +1:16
5. Rui Costa (UAE Team Emirates) +1:23


  anmelden