SchenkAir
Mercedes-Benz Team Weilenmann
USV Eschen Mauren
Wirtschaft zum Schützenhaus
Elkuch

TdR: Omar Fraile gewinnt 2. Etappe - Roglic neuer Leader
25.04.2018 17:38

 

Tom Bohli, gestern Rang zwei,
heute zurückgebunden

 


Primoz Roglic (LottoJumbo) ist der neue Gesamtführende bei der Tour de Romandie, vor Rohan Dennis (BMC).

 

Der Spanier Omar Fraile (Astana) hat am Mittwoch die 1. Etappe der 72. Tour de Romandie gewonnen.

Der zweimalige Bergkönig der Vuelta a Espana setzte sich über 166 Kilometer von Fribourg nach Delémont im Sprint einer Spitzengruppe vor dem Italiener Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) durch und feierte seinen zweiten Saisonsieg, nachdem er Anfang April bereits einen Abschnitt der Baskenland-Rundfahrt für sich hatte entscheiden können. Dritter wurde der Portugiese Rui Costa (UAE Team Emirates).
In der Gesamtwertung fürht der Slowene und frühere Skispringer Primoz Roglic vor dem BMC-Fahrer Rohan Dennis.

 

 

Tageswertung


1. Omar Fraile (Astana)
2. Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida) s.t.
3. Rui Costa (UAE Team Emirates)

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden