SchenkAir
creativemedia software solutions
Radio Liechtenstein
van Eck Verlag
Elkuch

Ski alpin: Worley gewinnt Weltcup-Auftakt in Sölden
27.10.2018 17:00


Liechtensteinerin Tina Weirather
auf Rang 28 im Riesentorlauf

 

Die FranzösinTessa Worley hat den alpinen Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden (AUT) gewonnen. Sie verwies die Italienerin Federica Brignone um 0,35 Sekunden und die Amerikanerin Mikaela Shiffrin um 0,94 Sekunden auf die Ehrenplätze.

Beste Schweizerin war Wendy Holdener als Siebente (+ 2.31 Sek.) und beste Österreicherin Stephanie Brunner (+ 1.93 Sek.) als Sechste.

Die Liechtensteinerin Tina Weirather beendete den Riesentorlauf in Sölden auf dem 28. Rang. Sie werde sich in Zukunft nur noch auf die Speedrennen konzentrieren. Aber der RTL in Sölden sei immer eine Abwechslung und ein Formtest, sagte sie im ZDF-Interview.

 

 


Tina Weirather wurde beim RTL anlässlich des heutigen Ski-Alpin Auftakts in Sölden nur 28. Sie wird sic  nur noch auf die Speedrennen konzentrieren.

 

 

 

 

  anmelden