SchenkAir
CONCORDIA
Laendlekicker
USV Eschen Mauren
Chirurgie & Sport Dr. Schenk

Ski Alpin: Tina Weirather greift wieder an
04.01.2018 17:08



Die Liechtensteinerin startet beim
Ski-Weltcupin Kranjska Gora


Die Liechtensteinerin Tina Weirather wird beim Weltcup-Riesentorlauf am kommenden Samstag in Kranjska Gora an den Start gehen. Dies gab sie heute bekannt.

Vor kurzem verletzte sich die 27jährige Planknerin beim Sturz im Super-G von Val d’Isère an der Hand. Sie konnte in der Folge nicht an den Start gehen. Ihren Worten zufolge spürt sie die Verletzung an der Hand zwar noch, aber sie könne zumindest wieder den Stock selber halten.

 

Weirather startet, um so schnell als möglich wieder in den gewohnten Renn-Rhythmus zurückzukehren. Erstens, um bei der Winter-Olympiade im nächsten Monat und bei den anstehenden Weltcuprennen topfit zu sein.  

 


Tina Weirather wird trotz leichten Schmerzen an der Hand am kommenden Samstag beim Weltcup-Riesentorlauf in Kranjska Gora an den Start gehen.

 

 


 

 

 

 

 

 

  anmelden