SchenkAir
akkubatteriecenter
Wirtschaft zum Schützenhaus
creativemedia software solutions
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Schweiz kann Schweden besiegen, wenn alles stimmt…
03.07.2018 14:30

 

Ein Kampf auf des Messers Schneide
kündigt sich an: Beginn 16 Uhr
 

Xherdan Shaqiri ist eine Schlüsselfigur im heutigen Spiel gegen Schweden. Hie mit Steven Huber, dem Torschützen beim 1:1 gegen Brasilien.
 
 
 

Das Spiel zwischen der Schweiz und Schweden (heute ab 16 Uhr) wird ein ganz heisser Tanz. Die Schweizer, die sich in den letzten Jahren kontinuierlich verbessert haben, verfügen über eine starke Kampftruppe, die ohne weiteres imstande ist die Schweden aus dem Turnier zu werfen. Dazu braucht es allerdings eine Sternstunde.

Das heisst alles muss zusammenpassen. Denn Schweden verfügt über körperlich robuste Spieler, die eine Mannschaft schon zermürben können. Auf der anderen Seite sehen wir ein entschlossenes Schweizer Nationalteam, das sicherlich die technisch feinere Klinge führt wie die Nordländer. Die Schweizer reden gerne den Gegner stark, dabei verfügen sie selber eine tolle Truppe. Schweden ist derzeit Mittelmass und kann durchaus besiegt werden.

Wenn jeder Schweizer Spieler seiner Stärke bewusst ist und er mit voller Kraft, Enthusiasmus und Entschlossenheit in dieses Achtelfinale steigt, liegt die grosse Überraschung und der  Aufstieg ins  Viertelfinale durchaus drin.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden