SchenkAir
Elkuch
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
Radio Liechtenstein
Wirtschaft zum Schützenhaus

RICHIE PORTE (BMC) FEIERT SEIN COMEBACK
21.08.2018 07:55

SPANIENRUNDFAHRT: PORTE
EIN SIEGANWÄRTER

 

Am Samstag beginnt die drei Wochen dauernde dritte grosse Rad-Rundfahrt der Welt, die Vuelta 2018 mit einem 8 km langen Prolog. Mit dabei auch das BMC-Team, das sich mit der polnischen Marke CCC zusammengetan hat. Und ein Wiedersehen mit Richie Porte, der nach seinem Stur-Aus bei der Tour de France sein Comeback feiert.

Seine Klassement-Ambitionen liess der Australier, das beste Pferd im Stall von BMC, zunächst offen. «Ich schaue von Tag zu Tag», sagte Porte. Mit von der Partie im Team von BMC bei der Spanien-Rundfahrt sind sein Landsmann -Rohan Dennis, der US-Amerikaner Brent Bookwalter, der Belgier Dylan Teuns, der Italiener Alessandro De Marchi, der Ire Nicolas Roche sowie de Spanier José Ventoso.  Ein wirklich starkes Team, das sich mit den stärksten Teams der höchsten Kategorie messen wird.

 

 

 


BMC-Kapitän Richie Porte, der an der Tour de France 2018 einen bösen Sturz mit Aufgabe erlitt, möcht sein Glück bei der Vuelta 2018 versuchen. Ihm zur Seite steht ein starkes Fahrerteam.

 

 

 

 

 

 


  anmelden