SchenkAir
CONCORDIA
creativemedia software solutions
Mercedes-Benz Team Weilenmann
van Eck Verlag

Red Star ZH zur Spitzengruppe aufgeschlossen
04.10.2018 07:30


Der FC Red Star /ZH hat das Nachtragsspiel gegen Winterthur II mit 4:1 gewonnen. Die Zürcher sind somit zu den besten fünf Teams in der Erstliga-Gruppe 3 vorgestossen.

Red Star verzeichnete keinen guten Start und hat von neun nun fünf Spiele verloren, aber drei verloren. Mit 16 Punkten liegt Red Star/ZH auf dem 5. Rang. Es ist der übernächste Gegner des USV Eschen/Mauren, der am Samstag als einziges Team der 1.Liga-Gruppe 3 ein vorgezogenes Spiel austragen muss. Gegen den Tabellenletzten FC United Zürich.

 

 

1. Liga - Gruppe 3

Mi 03.10.2018


FC Red Star ZH -FC Winterthur II 4 : 1

 

1. Liga - Gruppe 3

1.

FC Baden

9

   25

:

8

   22

 

2.

USV Eschen/Mauren

9

   21

:

11

   21

 

3.

FC Tuggen

9

   22

:

9

   18

 

4.

FC Wettswil-Bonstetten

9

   20

:

15

   17

 

5.

FC Red Star ZH

9

   24

:

14

   16

 

6.

FC Linth 04

9

   22

:

19

   15

 

7.

FC Kosova

9

   21

:

15

   14

 

8.

FC St. Gallen 1879 II

9

   22

:

19

   13

 

9.

FC Winterthur II

9

   15

:

15

   13

 

10.

SV Höngg

9

   19

:

19

   10

 

11.

FC Thalwil

9

   10

:

13

     9

 

12.

FC Gossau

9

   12

:

18

     8

 

13.

FC Mendrisio

9

    7

:

21

     1

 

14.

FC United Zürich

9

    8

:

52

     0

 

 

 

 
Red Star/ZH ist mit dem 4:1-Sieg vom Mittwoch zur 1.Liga-Spitzengruppe aufgeschlossen.

 

 

 

  anmelden