SchenkAir
CONCORDIA
Elkuch
sporteo
van Eck Verlag

Real Madrid gewinnt UEFA Supercup
09.08.2017 07:49

 

Champions-League-Sieger Real Madrid gewinnt den UEFA Supercup gegen Europa-League-Sieger Manchester United  in Skopje mit 2:1. Es war alles in allem kein Spiel, das dich vom Hocker riss.

Casemiro bringt die Königlichen in Führung (24.) ,Isco erhöht kurz nach der Pause (52.). Den "Red Devils" gelingt durch Lukaku (62.) nur mehr der Anschlusstreffer. Auffallend: Superstar Cristiano Ronaldo wird bei Real in der 83. Spielminute für Karim Benzema eingewechselt.

 

Paul Pogba von ManU gegen Luca Modric von Real Madrd beim UEFA Super-Cup vom 8. August 2017 in Skopje/Mazedonien. Foto: Picture Alliance/Jebarah

 

 


 

 

  anmelden