SchenkAir
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
USV Eschen Mauren
creativemedia software solutions
Wirtschaft zum Schützenhaus

Pedersen neuer Straßen-Weltmeister
29.09.2019 17:32


Stefan Küng (CH) holte Bronze hinter
dem Italiener Matteo Trentin

Keiner der grossen Favoriten setzte sich durch. Es war der 23-jährige Däne Mads Pedersen, der Strassenweltmeister 2019 wurde. Er setzte sich nach 262 schweren km und bei Dauerregen von Leeds nach Harrogate im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe gegen den Italiener Matteo Trentin und den Schweizer Stefan Küng durch und feierte den bisher grössten Erfolg seiner Karriere.

Ein grossartiges Rennen zeigte aber auch der Thurgauer Stefan Küng, der im Fluchtquartett am meisten arbeitete und am Ende nicht mehr die Kraft hatte gegen die beiden Fluchtgefährten den Sprint zu gewinnen. Er holte nach 20 Jahren die erste Medaille an einer Strassen-WM der Herren für die Schweiz.

 

RANGLISTE

 

 

Nr.

Name

 

 

Zeit

01

Mads Pedersen

-

6:27:28

02

Matteo Trentin

-

+ 00

03

Stefan Küng

-

+ 02

04

Gianni Moscon

-

+ 17

05

Peter Sagan

-

+ 43

06

Michael Valgren

-

+ 45

07

Alexander Kristoff

-

+ 1:10

08

Greg Van Avermaet

-

+ 1:10

09

Gorka Izagirre

-

+ 1:10

10

Rui Costa

-

+ 1:10

.

 


Stefan Küng holte am Sonntag, 29.9.2019 die Bronze-Medaille an der Strassen-Weltmeisterschaft in Belgien.

 

 

 

 

 

  anmelden