SchenkAir
Elkuch
van Eck Verlag
sporteo
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Meisterschafts-Auftakt für den FC Vaduz ist am Sonntag, 21.Juli
21.06.2019 08:29


Challenge League: Mit einigen
Aufstiegsaspiranten


Die Swiss Football-League (SFL) hat in diesen Tagen die Spielpläne für alle 36 Meisterschaftsrunden der Saison 2019/20 herausgegeben. Die Spielpläne umfassen die beiden Profiligen der Schweiz: Die Super-League und die Challenge League. Nach dem Abstieg von Grasshoppers Club Zürich und dem misslungenen Aufstieg in der Barrage für den FC Aarau, aber auch für Lausanne, das zuletzt schwächelte, sind gleich drei potenzielle Aufstiegskandidaten parat, die wir ausmachen können. Das wird eine spannende Meisterschaft, sowohl in der Auf-wie in der Abstiegsfrage.

Challenge League startet bereits am 19. Juli
Der eigentliche Startschuss in die Saison 2019/20 erfolgt in der Challenge League (BCL) mit dem TV-Livespiel zwischen dem FC Winterthur und dem FC Aarau am Freitag, 19. Juli 2019, um 20.00 Uhr. Die Begegnung der beiden Traditionsklubs wird von Teleclub live auf dem frei empfangbaren Sender ZOOM übertragen.

Der erste Auftritt des Grasshopper Club Zürich in der zweithöchsten Liga nach fast 70 Jahren geht am Samstag, 20. Juli 2019, um 17.30 Uhr über die Bühne. Aufgrund einer Disziplinarstrafe aus der Vorsaison wird die Partie gegen den Aufsteiger FC Stade-Lausanne-Ouchy im Stadion Letzigrund vor leeren Rängen stattfinden.

 

FC Vaduz mit Auftakt in Kriens

Für de FC Vaduz, der einen Grossteil seines Teams für die neue Saison ersetzt hat, startet mit der Auswärtspartie gegen des SC Kriens am Sonntag, 21. Juli um 16 Uhr in die Saison 2019/20. Bis Ende Jahr werden 18 der 36 Meisterschaftsspiele ausgetragen. Die Challenge League besteht wie bisher aus zehn Vereinen, die bis Ende der Meisterschaft je viermal aufeinanderstossen. Das ergibt dann die 36 Spiele in der kompletten Saison.

 

Spielplan: Die ersten vier Runden


Date               Tag                 Anstoss                     Heim                          Auswärts

Runde 1

19.07.         FRI              20:00                    FC Winterthur        FC Aarau
20.07          SAM            17:30                    GC Zürich              Stade Lausanne
20.07          SAM            18:30                    FC Chiasso            FC Wil
20.07          SAM            19:00                    FC Schaffhausen    Lausanne Sports
21.07          SON            16:00                    SC Kriens              FC Vaduz

 

Runde 2

26.07          FRI              20:00                    FC Wil                   GC Zürich
27.07          SAM            17:00                    Stade Lausanne     FC Winterthur
27.07          SAM            19:00                    FC Aarau               SC Kriens
27.07          SAM            19:00                    Lausanne Sports    FC Chiasso
28.07          SON            16:00                    FC Vaduz              FC Schaffhausen

 

Runde 3

02.08          FRI              20:00                    FC Aarau               GC Zürich
03.08          SAM            17:30                    SC Kriens               FC Chiasso
03.08          SAM            18:00                    FC Winterthur        Lausanne Sports
03.08          SAM            19:00                    FC Schaffhausen    FC Wil
04.08          SON            16:00                    Stade Lausanne     FC Vaduz

 

Runde 4

09.08          FRI              20:00                    GC Zürich               FC Sch’hausen
10.08          SAM            18:30                    FC Chiasso             FC Aarau
10.08          SAM            19:00                    FC Lausanne Sport SC Kriens
11.08          SON            14:30                    FC Wil                    Stade Lausanne
11.08          SON            16:00                    FC Vaduz               FC Winterthur

 

 

 
Lüchinger im Heimspiel des FC Vaduz am 30. September 2018 gegen den FC Aarau

 

 

 

  anmelden