SchenkAir
sporteo
akkubatteriecenter
Elkuch
Laendlekicker

Malbuner wird Hauptsponsor von Liechtenstein Swimming
05.05.2019 19:02


Ospelt-Gruppe unterstützt
Liechtensteins Schwimmverband

 


Bendern – Umrahmt von jungen Schwimmsportlerinnen und –sportlern informierten am 5. Mai 2019 Alexander Ospelt, Verwaltungsratspräsident der Ospelt Gruppe, sowie Thomas Meier, Präsident von Liechtenstein Swimming und die bei Liechtenstein Swimming für Sponsoring zuständige Alexandra Schiedt über das neue Engagement der Ospelt Gruppe im Schwimmsport.  

Ab sofort ist die Ospelt Gruppe mit der Marke „Malbuner“ Hauptsponsor von Liechtenstein Swimming. Die Sponsoringvereinbarung wurde für 3 Jahre geschlossen mit einer Option auf Verlängerung. Die Ospelt Gruppe unterstützt die Aktivitäten des Liechtenstein Swimming und leistet so einen gezielten Beitrag zur Weiterentwicklung des Schwimmsportes in Liechtenstein sowie zu dessen Nachwuchsförderung.

Das Sponsoring bezieht sich konkret auf die Unterstützung des Nachwuchsförderkonzepts vom Liechtenstein Swimming, derzeit bestehend aus den Gruppen Aufbau, Nachwuchs, Elite und Wettkampf (Schwimmgemeinschaft Liechtenstein), sowie auf die Deckung von Kosten für die Beschickung der Spitzenathleten des Liechtenstein Swimming  zu internationalen Sportanlässen (zB. WM, EM etc.).

Ospelt: "Grosses Potential im Schwimmsport"

Alexander Ospelt sieht im Schwimmsport grosses Potential, zumal die Spitzenathleten Julia Hassler und Christoph Meier tolle Vorbilder für jungen Menschen sind. „Leistungsschwimmen steht für Ausdauer, Kraft und den absoluten Willen, Erfolge zu erzielen“, so Ospelt über das Engagement. „Diese Eigenschaften finden wir auch in der Marke Malbuner wieder. Malbuner steht durch ihre lange Geschichte für Ausdauer, für Erfolg und für Kraft. Schliesslich sind Proteine die natürlichsten Kraftspender überhaupt.“

Auch Thomas Meier und Alexandra Schiedt freuen sich sehr über den neuen Sponsoringpartner „Malbuner“. „Wir sind froh, dass wir in Alexander Ospelt einen Partner gewinnen konnten, dem Sport sehr am Herzen liegt und der unsere Anliegen versteht. Mit diesem Engagement kann sich der Schwimmsport in Liechtenstein sehr gut weiter entwickeln. Wir haben gemeinsame Ziele. Zusammengefasst heissen diese „Erfolg“.

 

 

Vorbild für junge Menschen: Liechtensteins Klasseschwimmerin Julia Hassler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden