SchenkAir
van Eck Verlag
akkubatteriecenter
CONCORDIA
creativemedia software solutions

Liechtensteiner Cup: Viertelfinalspiele
22.10.2018 15:24

 

Am Dienstag: Triesenberg I – USV I und
Ruggell II – Schaan I

In den Viertelfinals des Liechtensteiner Cup-Wettbewerbs kommen am 23. und 24. Oktober 2018 drei Partien zur Austragung. Das vierte Spiel findet am 11. November 2018 statt.

Interessant ist dabei vor allem das Cupspiel des FC Triesenberg (3. Liga) gegen den USV Eschen/Mauren (1.Liga) vom Dienstag, 23. Oktober 2018. Der Erstliga-Tabellenführer gilt für dieses Treffen auf der Sportanlage Leitawies in Triesenberg als Favorit.

Am gleichen Tag steht auch die Partie FC Ruggell II (4. Liga) gegen den FC Schaan I (4. Liga) auf dem Programm. Beide sind in der Spielstärke in etwa gleich einzustufen, wobei der Platzvorteil etwas für die Ruggeller spricht.

Am Mittwoch, 24. Oktober kommt es im Sportpark zur Austragung des dritten Viertelfinalspiels zwischen den USV II (3. Liga) und dem FC Ruggell I (2. Liga). Bei diesem Spiel sind die Ruggeller zu favorisieren.

Das vierte und letzte Viertelfinalspiel findet dann am 7. November 2018 in Balzers statt. Dort treffen der FC Balzers I (2. Liga Interregional) und der FC Vaduz I (Challenge League) aufeinander Auch hier sind die Rollen klar verteilt. Doch gilt bei allen Spielen der Grundsatz, dass der Cup seine eigenen Gesetze kennt. Deshalb ist jede der vier Paarungen von grösstem Interesse. Alle Spiele beginnen um 20 Uhr.

 

Die Viertelfinals auf einen Blick

 

23.10.2018

20.00 Uhr

FC Triesenberg I - USV Eschen/Mauren I

 

23.10.2018

20.00 Uhr

FC Ruggell II - FC Schaan I

 

24.10.2018

20.00 Uhr

USV Eschen/Mauren II - FC Ruggell I

 

07.11.2018

20.00 Uhr

FC Balzers I - FC Vaduz I

 

 


 

 

 

 

 

 

 

  anmelden