SchenkAir
creativemedia software solutions
Mercedes-Benz Team Weilenmann
Elkuch
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein

Liechtensteiner Cup: David gegen Goliath
09.04.2018 19:19

Halbfinale zwischen USV (1.Liga) und dem
FC Vaduz (Challenge League)

 

 

Noch nie in all den zurückliegenden Jahren waren der FC Vaduz und der USV spielerisch soweit auseinander wie im morgigen Liechtensteiner Cup-Halbfinale, das ab 19.30 Uhr im Sportpark Eschen-Mauren ausgetragen wird.

Hier die starken Profis aus Vaduz, die in der Rückrunde in der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz von Sieg zu Sieg eilen, dort das überraschende Tabellenschlusslicht der Erstliga (Gr.3), der USV Eschen-Mauren, der auch schon bessere Tage erlebt hat wie in diesem Frühling.

Auch wenn für den USV morgen Endstation gegen die Profis aus der Metropole sein wird, so werden sich die USV-Jungs sicherlich anstrengen. Mit einem guten Resultat ist die Fahrt zum souveränen Tabellenführer AC Bellinzona am Wochenende leichter als bei einer knüppeldicken Niederlage.

Der FC Vaduz, der in der Challenge League-Meisterschaft den FC Aarau mit einer 5:1-Packung nach Hause schickte, wird unter Trainer Roland Vrabec das Spiel sehr ernst nehmen. Das war schon im letzten Jahr beim Cupfinale 2017 so, das Vaduz mit 5:1 für sich entschied. Für den USV bleibt nur die Erkenntnis, dass man auch aus solchen Spielen gegen höherklassige Mannschaft Nutzen ziehen kann, dann, wenn man bereit ist von den begabteren Spielern zu lernen.

Beide Teams hoffen auf entsprechende Unterstützung.

Aktiv-Cup Halbfinale: USV Eschen/Mauren I vs. FC Vaduz I

 

Spielbeginn: 19.30Uhr
Spielort: Sportpark Eschen/Mauren

Eintritt: CHF 10.00 Abendkassa

 


Szene zwischen dem USV und dem FC Vaduz I.

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden