SchenkAir
creativemedia software solutions
Radio Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo

Liechtenstein morgen Samstag in Albanien
01.09.2017 16:16

WM-Qualifikation: Ein schwerer
Brocken für unser Auswahl


Liechtensteins Fussball-Nationalmannschaft bestreitet morgen Samstag ab 18 Uhr in der Elbasan –Arena in der albanischen Stadt Elbasan das Rückspiel des Qualifikationsspiels um die WM- Endrunden-Teilnahme 2018 in Russland.

Bei den Liechtensteinern fehlen einige Stammspieler, so dass Trainer Rene Pauritsch erneut nicht mit der Wunschelf antreten kann. Am 6. Oktober 2016 verlor Liechtenstein im Rheinparkstadion gegen Albanien 2:0, zeigt aber eine durchaus positive Leistung. Man hätte das Spiel sogar noch enger gestalten können. Ob dieses Vorhaben morgen Abend im Auswärtsspiel wieder gelingen wird, müssen wir abwarten.

Jedenfalls steigen die Liechtensteiner Nationalspieler motiviert in dieses internationale Treffen und freuen sich aufs Länderspiel.

Die Würfel um die Endrundeteilnahme praktisch gefallen

In der Rangliste liegt Liechtensteins Fussball-Nationalteam mit null Punkten und einer Tordifferenz von 1:24 auf dem letzten Platz. Albaniens Nationalelf hat bereits drei Spiele gewonnen und rangiert mit neun Punkten auf dem 3. Tabellenplatz, allerdings ist sie praktisch sieben Punkte hinter Leader Spanien und Italien (2.) zurück und wird die Endrunde wahrscheinlich nicht erreichen. Dasselbe gilt auch für Israel, Mazedonien und Liechtenstein.

 

 

Rangliste

                           Spiele           Tore                    Punkte

1.  Spanien                6                  21:3                     16

2.  Italien                  6                  18:4                     16

3.  Albanien               6                   7:8                       9

4.  Israel                   6                   9:12                     9

5.  EJR Mazedonien     6                  8:13                     3

6.  Liechtenstein         6                  1:24                     0

 

L   Liechtensteins Nationalmannschaft vor dem Spiel in Albanien am 2. September 2017.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden