SchenkAir
Wirtschaft zum Schützenhaus
CONCORDIA
Elkuch
sporteo

LFV Generalsekretär Peter Jehle wird SRF-Experte
18.07.2018 11:21

 

Grosse Ehre für Liechtensteins
Rekord-Nationalspieler 
 

 

LFV Generalsekretär Peter Jehle verstärkt ab der kommenden Saison 2018/2019 das Expertenteam von SRF Sport. Seinen ersten Einsatz absolviert Liechtensteins Rekordnationalspieler am 29. Juli beim Spiel FC Thun – FC Luzern.

 

Nachdem Peter Jehle bereits während seiner aktiven Fussballerlaufbahn regelmässig ein gefragter Interviewpartner war und zuletzt auch während der WM in Russland ein erstes Mal als Experte im TV- Studio ein Spiel analysierte, gehört er ab der Saison 2018/2019 als fester Bestandteil zum Expertenteam des SRF. «Es ist für mich eine Ehre, dass ich für diese Aufgabe angefragt wurde», so Peter Jehle. «Die Super League habe ich während meiner gesamten Karriere immer im Auge behalten und bin nach wie vor mit vielen Spielern in Kontakt. Ich freue mich auf diese spannende neue Herausforderung.»

 

Gute Kontakte

Peter Jehle gehört künftig neben Bruno Berner, Michel Renggli und dem bereits erprobten Benjamin Huggel zu den vier Super-League-Experten, die alternierend im SRF-Studio in Zürich zum Einsatz kommen. «Wir haben Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehle als SRF-Experten engagiert, um unserer Super-League- Berichterstattung neue Impulse zu geben. Alle drei bringen nicht nur viel Erfahrung als Spieler mit, sie kennen auch die Mechanismen hinter den Kulissen des Fussballs bestens. Das Publikum darf sich freuen auf kompetente Analysen, die gespickt sein werden mit spannenden Details aus verschiedenen Perspektiven – jene des Trainers, des Talentförderers, des Feldspielers und des Torhüters», gibt Susan Schwaller, Bereichsleiterin Live bei SRF Sport, einen Ausblick auf die neue Saison.

 

Auch der LFV erfreut

Auch beim LFV freut man sich über die künftige Präsenz seines Generalsekretärs auf dieser reichweitenstarken Plattform. «Der Verband hat diese Nebentätigkeit von Peter Jehle sehr gerne bewilligt. Er wird ein sympathischer und kompetenter Botschafter unseres Landes, unseres Fussballs und nicht zuletzt auch des LFV sein», blickt LFV Präsident Hugo Quaderer mit Vorfreude auf die ersten Einsätze. Seine Feuertaufe als Super-League Experte absolviert Liechtensteins Rekordnationalspieler am 29. Juli. SRF überträgt dann ab 16.00 Uhr live die Partie FC Thun gegen FC Luzern und bringt ab 18.00 Uhr das Magazin «Super League – Goool» mit allen Spielen und allen Toren des Spieltags.

Für Peter Jehle sicher ein toller Einstieg, denn 2013 hat er selbst kurz in Luzern gespielt und mit Dennis Salanovic steht beim FC Thun der aktuell einzige Liechtensteiner im Kader eines Super League Teams unter Vertrag.

 

 

 

 

 


Die drei neuen SRF-Experten v.l. Bruno Berner, Michel Renggli und Peter Jehle (Foto: Oscar Alessio)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  anmelden