SchenkAir
sportlich.li - Sportangebot in Liechtenstein
Chirurgie & Sport Dr. Schenk
sporteo
Wirtschaft zum Schützenhaus

LFV Award: Die Nominierten
06.09.2017 14:37

 

Fussballer und Vereinstrainer
des Jahres gesucht

 

 

 


Das Nominationsgremium für den LFV Award hat sich am 8. August 2017 zu seiner Nominations-sitzung getroffen und die Kandidaten für die Kategorien Fussballer und Vereinstrainer der Saison 2016/17 nominiert sowie den Preisträger der «LFV Auszeichnung» bestimmt.

 

Fussballer der Saison 2016/2017

Zugelassen sind gemäss Award-Reglement Spieler, die entweder die Staatsbürgerschaft
Liechtensteins haben oder im Wahlzeitraum bei einem liechtensteinischen Verein aktiv waren.

Das Nominationsgremium hat folgende fünf Spieler nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

 

- Moreno Costanzo (FC Vaduz, aktuell FC Thun)

- Nicolas Hasler (FC Vaduz, aktuell Toronto FC)

- Philipp Muntwiler (FC Vaduz)

- Martin Rechsteiner (FC Balzers, aktuell FC Triesen)

- Dennis Salanovic (FC Rapperswil)

 

Die Wahl des Siegers erfolgt durch die im Award-Reglement definierten Fachgremien und eine Publikumswahl via Internet.

 

Vereinstrainer der Saison 2016/2017

 

Zugelassen sind gemäss Award-Reglement Trainer, die entweder die Staatsbürgerschaft

Liechtensteins haben oder im Wahlzeitraum einen liechtensteinischen Verein trainiert haben.

Das Nominationsgremium hat folgende drei Trainer nominiert (in alphabetischer Reihenfolge):

 

- Mario Frick (FC Balzers, aktuell LFV)

- Oliver Ofentausek (USV Eschen/Mauren, aktuell TSV Berg)

- Vito Troisio (FC Ruggell)

 

Die Wahl des Siegers erfolgt durch die im Award-Reglement definierten Fachgremien.

 

LFV Auszeichnung

Das Nominationsgremium hat ebenfalls den Preisträger für die Kategorie «LFV Auszeichnung» bestimmt. Die Bekanntgabe des Namens erfolgt anlässlich des Award Gala-Abends, der am 2. Oktober 2017 im TaK Theater am Kirchplatz in Schaan stattfindet.

 

 

 

 

  anmelden